Endspurt beim Christkindlmarkt – Wichtelzeit und Weihnachtszauber schließt am Sonntagabend

Die Kunstwerke des Eisschnitzers faszinieren nicht nur die kleinen Besucher. Am Samstag, 22. Dezember ab 17 Uhr kann man dem Eiskunstschnitzer nochmals bei der Arbeit zusehen.
2Bilder
  • Die Kunstwerke des Eisschnitzers faszinieren nicht nur die kleinen Besucher. Am Samstag, 22. Dezember ab 17 Uhr kann man dem Eiskunstschnitzer nochmals bei der Arbeit zusehen.
  • hochgeladen von Kulturamt Pfaffenhofen

Noch bis Sonntagabend heißt es in Pfaffenhofen „Wichtelzeit und Weihnachtszauber“. So lange ist auf dem schönen Christkindlmarkt auf dem Unteren Hauptplatz noch für ein abwechslungsreiches Angebot und ein buntes Programm gesorgt. Auch der Weihnachtswichtel „wohnt“ noch bis zum 4. Adventssonntag in seiner Wichtelhütte, und im benachbarten Bastelzelt sind alle Kinder weiterhin zum Backen und Basteln eingeladen.

Das Rahmenprogramm des Christkindlmarktes hat noch einige Höhepunkte zu bieten, wie z. B. Pete Louis mit seinem Bühnenprogramm „Weihnachten rockt und swingt“ am Donnerstag, 20. Dezember um 19 Uhr, ein Konzert der Pfahofara Buam am Samstag um 15 Uhr und das Eiskunstschnitzen am Samstag von 17 bis 20 Uhr. Den Abschluss gestalten dann am 4. Adventssonntag Bettina Singer mit dem Engelsspiel um 18 Uhr und schließlich die Rockklassiker mit Timerunner ab 20 Uhr.

Kutschfahrten durch die Innenstadt finden auch am 4. Advents-Wochenende wieder statt und zwar Freitag und Samstag ab 17 Uhr, Sonntag ab 15 Uhr.

Zu einem Rundgang durch die Stadt lädt der Krippenweg des Vereins Lebendige Innenstadt ein. 20 Krippen werden in Schaufenstern präsentiert, und zwei weitere besonders schöne finden sich in der Stadtpfarrkirche sowie der Spitalkirche.

Wer sich sportlich betätigen möchte, kann noch bis Sonntagabend auf der Eisstockbahn am Christkindlmarkt auf die Daube zielen. Hier kann man mit dem eigenen Eisstock aktiv werden oder auch einen Eisstock ausleihen. Gruppen können die Bahn reservieren unter Tel. 0172 8611506.

Der Christkindlmarkt ist bis zum 23. Dezember zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag/Dienstag/Mittwoch 16 bis 21 Uhr; Donnerstag/Freitag 16 bis 22 Uhr, Samstag/Sonntag 12 bis 22 Uhr.

Viele weitere Informationen und das genaue Programm gibt es im Internet auf www.wichtelzeitundweihnachtszauber.de.

Die Kunstwerke des Eisschnitzers faszinieren nicht nur die kleinen Besucher. Am Samstag, 22. Dezember ab 17 Uhr kann man dem Eiskunstschnitzer nochmals bei der Arbeit zusehen.
Das Engelsspiel an den Sonntagabenden ist der absolute Höhepunkt beim Pfaffenhofener Christkindlmarkt. Auch am 4. Adventssonntag, 23. Dezember, kann man es noch einmal um 18 Uhr erleben.
Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen