Sommerprogramm der Volkshochschule
Bunt und kreativ ...

... geht es beim Sommerprogramm der vhs Pfaffenhofen zu!

Über den Sommer ist für alle Bastelfreudigen, Kreativlinge und Farbmischer was geboten:

In Carolin Meinholds beliebter Kursreihe „Stempeln und Scrappen“ wird am 24. Juli ein Mini-Album gestaltet, in dem schöne Erinnerungs-Schnappschüsse einen Platz finden.

Im Atelier Hörskens geht es von 28. Juli bis 11. August blumig zu: Im Workshop „Blütenträume“ dreht sich alles um die Farben und Formen von Blumen, kombiniert mit passender Technik und Material.
Vom 18. August bis 8. September bietet der Kurs „Sommer in der Stadt“ die Möglichkeit, sich zu diesem Thema kreativ zu entfalten – im Wahrsten Sinne des Wortes! Es wird nämlich ein Leporello (faltbares Heft in Form eines langen Papier– oder Kartonstreifens) gestaltet, auf dem Seite für Seite ein Kunstwerk entsteht.

Kreativ zur Ruhe kommen lässt es sich dagegen im Wochenendkurs von Barbara Uhl am 14. und 15. August. Sie beschäftigt sich mit „meditativem Malen nach chinesischer Tuschmaltradition“ und lehrt das Malen als seelische Übung, bei der nicht die korrekte Form des Gemalten sondern die Bewegung und Wahrnehmung im Vordergrund stehen.

Besondere Hingucker entstehen im Dotting-Kurs mit Silke Rimatzki am 6. Juli. Fortgeschrittene können sich hier mit der Gestaltung von Spiralen, großen Punkten und Kreisen auf Steinen vertraut machen. 

Anmeldungen sind ab Mitte Juni bei der Volkshochschule möglich. Entweder telefonisch unter 08441 490480, per E-Mail (vhs@landratsamt-paf.de) oder über die Homepage der vhs.

Autor:

vhs Landkreis Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Hauptplatz 22, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 490480
vhs@landratsamt-paf.de
Webseite von vhs Landkreis Pfaffenhofen
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen