Atemberaubende Show im Zirkuszelt

6Bilder

„Vergessen Sie alles, was Sie über Zirkus wissen – kommen Sie zum Zirkus Krone.“

Etwas reißerisch hört sich diese Werbung vom größten Zirkus Europas schon an. Wer jedoch im „größten Zirkusreisezelt der Welt“ mit den 4.500 Sitzplätzen auf dem Volksfestplatz war und „das sinnliche Erlebnis für Jung und Alt“ erlebt hat, möchte am liebsten noch einmal hineingehen. Schlag auf Schlag folgt eine Darbietung der nächsten. Farbenfroh, temperamentvoll, abwechslungsreich, kaum ein Augenblick, wo sich in der Manege nichts tut. Die Gäste sehen eine Mischung aus klassischer Zirkuskunst und moderner Show – perfekt dargeboten. Eine Melange aus Optik und Akustik, perfekter Leistung und opulenter Ausstattung. Seelöwen, der weiße Löwe King Tonga, herrliche Pferde, Spaßmacher, tollkühne Stunts am Todesrad, Akrobatik, eine Attraktion folgt der nächsten, die vielen Kinder im Zelt folgen mit glänzenden Augen den Darbietungen. So bettelte auch der kleine Sebastian beim Hinausgehen zum Opa: „Gehen wir noch mal hin?“
Zirkus Krone und die Tiere, eine über 100-jährige Geschichte: In Pfaffenhofen sind 200 Tiere dabei, 300 Menschen wirken mit. Das Zeltmasten sind 22 Meter hoch. Doch bei allen Superlativen vergessen die Mitwirkenden den „Krone-Leitspruch“ nicht: „Eure Gunst – unser Streben.“

Autor:

Manfred Eibisch Bürgerreporter aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen