Wer wird Meister 2019 der Kita-Fußballer?

Der Kindergarten-Cup des Jugendfußball Fördervereins Pfaffenhofen hat sich bei den beiden in den Vorjahren ausgetragenen Turnieren seinen festen Platz in den Terminkalendern der Pfaffenhofener Kitas erspielt. Am Samstag, den 6.7.2019 wird er zum dritten Mal ausgetragen und wieder treffen sich die Nachwuchsfußballer samt Fangruppen am Schul- und Sportzentrum in Niederscheyern.

Die Ende April vorgenommene Auslosung brachte es mit sich, dass in der dritten Auflage des Kita-Turniers die Endspielgegner des Vorjahres Burzlbaam und Arche Noah bereits in der Gruppenphase aufeinander treffen. St. Johannes und die Hettenshausener Ilmtalmäuse – eingesprungen als Ersatz für den verhinderten St. Michael – wollen aber den beiden Favoriten das Feld gewiss nicht kampflos überlassen.

In Gruppe B treffen mit St. Elisabeth, St. Andreas, Maria Rast und Ecolino Kindergarten-Cup Teilnehmer aufeinander, die aus den Erfahrungen der Vorjahre genau wissen, wie sie durch gezielte Vorbereitungen ihre Chancen optimieren können. Und die jeweiligen Fangruppen werden ein Übriges tun, ihre Teams zu Höchstleistungen anzufeuern.

Als Neuerung in diesem Jahr vermelden die Organisatoren die Auslobung eines Fanpokals, was die ohnehin kaum zu übertreffende Stimmung am Spielfeldrand noch einmal steigern sollte. Aktive und Förderverein würden sich über viele Zuschauer freuen; für einen Ausgleich zur sportlichen Betätigung auf und neben dem Spielfeld ist mit einem Speisen- und Getränkeangebot gesorgt. Das Turnier beginnt am 6.7. um 10.00 Uhr, die Siegerehrung durch Bürgermeister Thomas Herker ist für ca. 14.30 Uhr geplant.

Autor:

Jugendfußball Förderverein Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen