Stadtrat beschließt
Volksfest 2022 findet statt

Endlich gibt es diesen Sommer wieder ein Volksfest in Pfaffenhofen.
  • Endlich gibt es diesen Sommer wieder ein Volksfest in Pfaffenhofen.
  • hochgeladen von Thomas Tomaschek

Das Pfaffenhofener Volksfest wird in diesem Jahr stattfinden. Der Pfaffenhofener Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig entschieden, dass das Volksfest vorbereitet wird und nach den geltenden infektionsschutzrechtlichen Bestimmungen durchgeführt wird.

Nachdem der Freistaat Bayern mittlerweile die coronabedingten Einschränkungen weitgehend aufgehoben hat, kann das Volksfest im September voraussichtlich wie gewohnt durchgeführt werden. Die Stadtverwaltung wird mit den Schaustellern des ausgefallenen Volksfestes 2021 neue Verträge zu unveränderten Konditionen abschließen.

Außerdem hat der Stadtrat die Planungen für das Eventprogramm „Super Sommer“ mit Modenschautagen, Kindertagen und dem Bürgerfest befürwortet. Die Stadt plant zusammen mit dem Verein Lebendige Innenstadt und der Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen (WSP) in der Innenstadt am 27. und 28. Mai Modetage mit Open-Air-Modeschauen, am 3. und 4. Juni Kindertage mit zahlreichen Hüpfburgen und Spielgeräten in der gesamten Innenstadt und von Freitag, den 17. bis Sonntag, den 19. Juni das Bürgerfest. Die Besucher des dreitägigen Fests erwartet eine Mischung aus Volksfest, Dult und Open-Air-Konzert. Die Innenstadt wird zur Festmeile. Ein Riesenrad, Fahrgeschäfte, Essenstände, Marktbereiche, Live-Musik und einige Überraschungen sind geplant.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.