Saitensprung – das Pfaffenhofener Nachwuchsbandfestival

Bands aus der ganzen Umgebung können sich anmelden

Jedes Jahr am Vatertag richtet die Stadtjugendpflege Pfaffenhofen den „Saitensprung“ aus. Am Donnerstag, 9. Mai 2013, dem Feiertag Christi H zwischen 11 und 23 Uhr werden insgesamt zwölf junge Musiker und Bands auf der alten Stadionwiese am Freibad Pfaffenhofen ge-geneinander antreten und voneinander lernen. Bei dem ganztägigen Musikereignis spielen die jungen Musikschaffenden um die Gunst des Publikums genauso wie um die der Experten-Jury. Neben interessanten Gewinnen gibt es auch viel fachmännischen Input für die aufstrebenden Bands. Die Jurymitglieder, die zum großen Teil aus der Musikbranche kommen, geben den Nachwuchsmusikern viel von ihrer Erfahrung mit auf den Weg.

Wer am Saitensprung 2013 teilnehmen möchte, der kann sich noch bis spätestens 10. April anmelden. Beim Jugendkultur- & Medienzentrum Utopia der Stadtjugendpflege gibt es alle wichtigen Informationen unter Telefon 08441/1206 oder man füllt direkt das Anmeldeformular auf utopia.stadtjugendpflege.de im Internet aus.

Mitmachen kann jeder, ganz gleich ob Solist oder BigBand. Wichtig ist nur, dass alle Mitglieder der Musikgruppe im Durchschnitt nicht älter als 23 Jahre sind und noch kein Plattenvertrag unterzeichnet ist.

Der Saitensprung bietet den Bands eine hervorragende Gelegenheit, sich vor einem großen Publikum auszuprobieren. Besucher kommen nämlich sicher auch in diesem Jahr genug, denn: Es gibt jede Menge Musik, viele nette Leute, frisch gegrillte Steaksemmeln und einen kleinen Biergarten – und der Eintritt ist frei!

Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird die Veranstaltung auf den 20. Mai verschoben.

Foto I (Saitensprung_rockt.jpg):
Der Saitensprung ist seit über zehn Jahren fester Bestandteil der Pfaffenhofener OpenAir-Veranstaltungen.

Foto II (Saitensprung2012_impression.JPG )
Der Veranstaltungsort „Alte Stadionwiese“ hat sich als ideal für das Bandnachwuchsfestival herausgestellt. Hier macht eine der ersten Bands des Tages den Auftakt 2012.

Autor:

Sozialreferat Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen