Freibad Pfaffenhofen
Neuer Bereitschaftsplatz der Wasserwacht

Bürgermeister Thomas Herker und Hans Postel  eröffnen den neuen Bereitschaftsplatz der Wasserwacht auf dem Freibadgelände
2Bilder
  • Bürgermeister Thomas Herker und Hans Postel eröffnen den neuen Bereitschaftsplatz der Wasserwacht auf dem Freibadgelände
  • Foto: Michael Plass
  • hochgeladen von Thomas Tomaschek

Die Wasserwacht Pfaffenhofen hat ihren neuen Bereitschaftsplatz im Freibad Pfaffenhofen in Betrieb genommen. Der Platz vor dem Technikgebäude des Freibads hatten die Helfer der Wasserwacht selbst angelegt. Die Mitglieder können sich dort während ihres Dienstes aufhalten oder wenn sie dienstfrei haben für mögliche Einsätze zur Verfügung stehen.

Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker, der Geschäftsführer der Bäder Pfaffenhofen GmbH, Stefan Eisenmann, die Stadträte Michael Kaindl und Adolf Lohwasser in ihrer Funktion als Wasser- bw. Vereinsreferent, Freibad Betriebsleiter Thomas Roth sowie der Vorsitzende der Wasserwacht Ortsgruppe Pfaffenhofen, Hans Postel, gaben den neuen Platz frei. 14 Helferinnen und Helfer, die auch an der Umgestaltung beteiligt waren, nahmen an der Eröffnung teil.

Über den Winter hatten die Helferinnen und Helfer der Wasserwacht unter der Anleitung des Gartenbauers Lars Duchow den Unterboden der Wiese ausgetauscht, einen neuen Rasen angelegt und eine kleine Mauer errichtet. Die Mauer dient als Sitzgelegenheit für Badegäste und als Ort, um ins Gespräch zu kommen. Der Gartenbauer hat zudem ein Mosaik gestaltet, das das Wasserwacht-Logo zeigt.

Das Material für den Umbau haben die Bäder Pfaffenhofen GmbH und die Firma Schranz zur Verfügung gestellt. Die Arbeitsleistung hat die Wasserwacht selbst erbracht.

Bürgermeister Thomas Herker und Hans Postel  eröffnen den neuen Bereitschaftsplatz der Wasserwacht auf dem Freibadgelände
Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen