Tag des Mädchenfußballs
Junge Fußballerinnen trotzen der Hitze

Nur etwa die Hälfte an Anmeldungen gab es dieses Jahr für den alljährlich vom Jugendfußball Förderverein veranstalteten „Tag des Mädchenfußballs“ im Vergleich zu den Vorjahren. Corona hatte auch hier ganz sicher seine Auswirkungen, dennoch hatten die Teilnehmerinnen viel Spaß bei diesem Mustertraining.
Hochsommerliche Temperaturen hielten weder Teilnehmerinnen noch Trainer und Organisatoren davon ab, hochmotiviert in das Fußballtraining einzusteigen. Dilay Can (MTV Pfaffenhofen) und Josie Dick (FC Tegernbach) – beide aktive Fußballerinnen in ihrem jeweiligen Verein – gestalteten die Trainings unter Anleitung von Mädchen- und Damentrainer Heiner Bosse (ehemals FC Gerolsbach). Die zwischen 6 und 11 Jahre alten Mädchen, die sich über den Ferienpass des Kreisjugendrings zu dieser Veranstaltung angemeldet hatten, erlebten dabei mit einer Ausnahme ihr erstes Mannschaftstraining.
Aufwärmen hieß es zu Beginn, auch wenn es zunächst angesichts der Temperaturen unsinnig erscheinen mochte; aber Gelenke und Gliedmaßen wollen geschmeidig gemacht werden. In verschiedenen Übungen zu Ballbehandlung und Koordination sowie Schusstechnik waren bereits schnell Fortschritte erkennbar. In einem abschließenden Spiel der beiden Trainingsgruppen gegeneinander trennte man sich einvernehmlich torlos unentschieden. Talente waren aber, da waren sich die Veranstalter und sportlichen Betreuer einig, durchaus bei einigen der Mädchen erkennbar.
Der Jugendfußball Förderverein Pfaffenhofen e.V. hat den „Tag des Mädchenfußballs“ über den Ferienpass des Kreisjugendrings Pfaffenhofen zum mittlerweile dritten Mal veranstaltet. Ziel sei es, so Vorstandsmitglied Peter Oberndorfer, Mädchen ein Gefühl zu vermitteln, wie es ist, in einem Team aktiv zu spielen. „Die Mädchen können hier unter ihresgleichen in einer unverbindlichen und unverfänglichen Einheit feststellen, ob ihnen das Fußballspielen grundsätzlich Spaß macht und ob sie es im nächsten Schritt nicht eventuell doch einmal in einem Sportverein versuchen.“

Autor:

Jugendfußball Förderverein Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen