Hebauffeier am Neuen Hallenbad

11Bilder

Am Mittwoch hat auf der Baustelle des neuen Pfaffenhofener Hallenbads die Hebauffeier stattgefunden. Landrat Albert Gürtner, Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker sowie Pfaffenhofener Stadt- und Kreisräte und geladene Gäste nutzten die Gelegenheit , um sich ein Bild vom Baufortschritt zu machen.

Bürgermeister Herker und Landrat Gürtner hoben in ihren kurzen Ansprachen die gute Zusammenarbeit zwischen Kreis und Stadt hervor. Herker sagte, „es ist ein gutes Gemeinschaftsprojekt, das funktioniert, weil sich Stadt und Kreis zusammen gefunden haben.“ Gürtner dankte der Stadt und betonte, „es ist wichtig, dass die Schulen ein Schwimmbad bekommen, wo Schülerinnen und Schüler das Schwimmen lernen können.“

Der Bau des neuen Hallenbads liegt gut im Zeitplan. In den Tagen vor dem Richtfest hatte ein Spezialkran die tonnenschweren Träger für das Dach, das die gesamte Schwimmhalle überspannen wird, auf die Stützen des Rohbaus gehoben. Die Arbeiten an den Dächern über dem späteren Umkleiden-, Eingangs- und Saunabereich sind ebenfalls fortgeschritten. Die ersten Geräte und Anlagenteile für die Wasseraufbereitung sind an ihrem späteren Platz im Untergeschoß des Gebäudes. In den Innenräumen sind Elektriker, Installateure und andere Handwerker dabei, die Installationen zu verlegen, die für den späteren Betrieb nötig sind. Die Fertigstellung des neuen Hallenbads ist für den Herbst 2021 geplant.

Der Bau liegt auch im Kostenplan. Die Gesamtkosten werden sich nach derzeitiger Berechnung auf 24,4 Millionen Euro belaufen, 12,5 Millionen Euro davon trägt die Stadt Pfaffenhofen. Der Spatenstich für das Gebäude in direkter Nähe zu den Pfaffenhofener Schulen war im Mai 2019 erfolgt.
Noch bis 31. Juli können die Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener Vorschläge einreichen, wie das neue Hallenbad heißen soll. Per E-Mail unter wie-solls-heissen@stadt-pfaffenhofen.de oder per Einwurf in den Briefkasten am Rathaus.

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen