Planung von Angeboten in der Beratungsstelle für psychische Gesundheit laufen an
GEMEINSAM weniger EINSAM

Es liegen schon 1 1/2 Jahre Pandemie hinter uns. Einige Menschen hat dies zunehmend isoliert und einsam gemacht. In diesem Herbst möchten die Mitarbeiter*innen der Beratungsstelle für psychische Gesundheit erstmals seit Beginn der Pandemie wieder vorsichtig mit Gruppenangeboten starten, um die Menschen wieder einander näher zu bringen und gemeinsam schöne Momente zu verbringen. Als erstes startet hier ein Spielenachmittagsangebot, das zweimal monatlich stattfindet. Ende Oktober ist zudem ein regelmäßiger, gemeinsamer Spaziergang durch schöne Landschaften in und um Pfaffenhofen geplant, der unter dem Motto "Achtsam durch den Herbst" laufen wird. Das Angebot richtet sich an Klient*innen der Beratungsstelle und alle Interessierten. Weitere Informationen und Anmeldung möglich unter 08441/8083-41, Beratungsstelle für psychische Gesundheit der Caritas Pfaffenhofen.

Autor:

Caritas-Zentrum Pfaffenhofen, Beratungsstelle für psychische Gesundheit aus Pfaffenhofen

Ambergerweg 3, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 808341
spdi-pfaffenhofen@caritasmuenchen.de
Webseite von Caritas-Zentrum Pfaffenhofen, Beratungsstelle für psychische Gesundheit
Caritas-Zentrum Pfaffenhofen, Beratungsstelle für psychische Gesundheit auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.