MTV Pfaffenhofen - Abteilung Tischtennis
Erste feierten ungefährdeten Saisonauftakt

Die erste Herren-Mannschaft war in der Besetzung Thorge Boerma, Patrick Endres, Maximilian Pflügler, Christian Bolzer, David Aschauer, Sebastian Riedmüller und Mannschaftsführer Marcel Plagemann am ersten Spieltag erfolgreich
2Bilder
  • Die erste Herren-Mannschaft war in der Besetzung Thorge Boerma, Patrick Endres, Maximilian Pflügler, Christian Bolzer, David Aschauer, Sebastian Riedmüller und Mannschaftsführer Marcel Plagemann am ersten Spieltag erfolgreich
  • Foto: MTV Pfaffenhofen
  • hochgeladen von MTV 1862 Pfaffenhofen Tischtennis

In der Bezirksliga feierte die erste Tischtennis-Mannschaft des MTV Pfaffenhofen am vergangenen Freitag einen optimalen Saisonauftakt. Gegen den SV Zuchering gelang an heimischen Platten ein sicherer 9:2-Erfolg.

Nach den Doppeln hatte der MTV mit 2:1 in Führung gelegen, wobei Sebastian Riedmüller und David Aschauer genauso sicher siegreich waren wie Thorge Boerma und Christian Bolzer. Lediglich Maximilian Pflügler und Marcel Plagemann hatten gegen das Einser-Doppel der Gäste einen schweren Stand und unterlagen letztlich in vier Sätzen.

In den Einzeln nahm der MTV-Zug dann aber Fahrt auf. Riedmüller und Aschauer brillierten im vorderen Paarkreuz und auch Pflügler und Boerma ließen in der Mitte nichts anbrennen. Pflügler musste zwar den dritten Satz abgeben, kam nach kurzer Beratungspause aber sofort wieder in Tritt.
Im hinteren Paarkreuz merkte man hingegen Mannschaftsführer Plagemann den Trainingsrückstand an, so dass er in seinem Einzel über die komplette Distanz chancenlos blieb. Viel besser machte es hingegen Ersatzspieler Patrick Endres, der verabredungsgemäß für den leicht angeschlagenen Bolzer zum Einsatz kam. Zwar endeten die einzelnen Sätze größtenteils knapp, doch nach vier Durchgängen stand das Zwischenresultat von 7:2 auf dem Spielberichtsbogen.

Nun lag es an Riedmüller und Aschauer, möglichst flott den Sack zuzumachen. Beide agierten sehr konzentriert und zielstrebig, so dass sie letztlich deutliche Siege feierten und der erste Saisonsieg unter Dach und Fach war.

MTV: Riedmüller/Aschauer (1), Pflügler/Plagemann, Boerma/Bolzer (1), Riedmüller (2), Aschauer (2), Pflügler (1), Boerma (1), Plagemann, Endres (1)

In der Bezirksklasse A präsentierte sich die zweite Mannschaft zwar leicht verbessert im Vergleich zur Vorwoche, doch beim TSV Mailing-Feldkirchen II musste sich das Sextett dennoch mit 7:9 geschlagen geben. Dies lag jedoch nicht an den beiden Ersatzspielern Heinz Wohlers und Hung Nguyen, denn Abteilungsleiter Wohlers konnte seine beiden Einzel gewinnen und auch Nguyen hatte in seinem ersten Duell einen Matchball.

Vielmehr waren die Niederlagen von Patrick Endres und Jochen Maurer im Doppel und beide Spieler auch in einem Einzel nicht eingeplant. Einen guten Eindruck hinterließ wiederum Mannschaftsführer Daniel Weithofer mit einem Sieg im Einzel und auch Achmed Saiti zeigte nach monatelanger Trainingspause einen Aufwärtstrend. Beide siegten zudem im gemeinsamen Doppel.

MTV: Wohlers/Nguyen, Endres/Maurer, Weithofer/Saiti (1), Endres (1), Weithofer (1), Maurer (1), Saiti (1), Wohlers (2), Nguyen

Einen großartigen Kampf lieferte sich derweil die Dritte in der Bezirksklasse B zum Saisonauftakt mit dem TSV Unsernherrn IV. Nach knapp dreineinhalb Stunden Spielzeit waren es letztlich Rainer Bouwmans und Heinz Wohlers, die in einem Schlussdoppel mit zahlreichen Aufs und Abs mit 13:11 im fünften Durchgang die Nase vorne hatten und den neunten Punkt markierten.

In den Doppeln und Einzeln zuvor war vor allem Ersatzspieler Jens Hassenpflug aufgefallen, der nicht nur beide Einzel für sich entschied, sondern auch im dritten Doppel gemeinsam mit Bernhard Kaser einen wichtigen Zähler beisteuerte. Kaser punktete auch im Einzel einmal und tat es damit Bouwmans, Wohlers und Jonas Andre gleich.

MTV: Bouwmans/Wohlers (2), Stoffels/Andre, Kaser/Hassenpflug (1), Bouwmans (1), Stoffels, Kaser (1), Wohlers (1), Andre (1), Hassenpflug (2)

Die alles in allem sehr erfolgreiche Woche rundete das 9:3-Endergebnis der fünften Mannschaft in der Bezirksklasse C im Heimspiel gegen den TV Vohburg V ab. Zwar konnte das MTV-Sextett nur eines der drei Eröffnungsdoppel durch Jürgen Rahier und Frank Grasser gewinnen, doch im Einzel gelang den Pfaffenhofenern anschließend deutlich mehr.

Im ersten Einzel-Durchgang musste sich nur Joseph Scheibe geschlagen geben, doch im Zweiten machte er dies mit seinem Spielgewinn zum 9:3-Endstand wieder wett. Marc Rieger und Jürgen Rahier wussten zudem im ersten Paarkreuz mit je zwei Siegen genauso zu überzeugen wie Jörn Schwarplys, Frank Grasser und Michael Meidinger im mittleren und hinteren Paarkreuz.

MTV: Scheibe/Schwarplys, Rieger/Meidinger, Rahier/Grasser (1), Rieger (2), Rahier (2), Scheibe (1), Schwarplys (1), Grasser (1), Meidinger (1)

Einen starken Auftritt legte die erste Jugend-Mannschaft in der Bezirksoberliga aufs Parkett. Gegen den Topfavoriten der Liga, den TSV Erding, hielt unser Trio lange sehr gut mit und unterlag letztlich nur mit 4:6.

Noah Maysami sorgte zunächst für den 1:1-Ausgleich, während im weiteren Verlauf jeweils Julian Finkenzeller und Benedikt Steininger auf 2:3 und 3:4 stellten. Niederlagen beider Spieler sorgten dann aber für das 3:6, so dass Maysamis zweiter Einzelerfolg nur noch Ergebniskosmetik darstellte.

MTV: Maysami/Finkenzeller, Maysami (2), Finkenzeller (1), Steininger (1)

Die erste Herren-Mannschaft war in der Besetzung Thorge Boerma, Patrick Endres, Maximilian Pflügler, Christian Bolzer, David Aschauer, Sebastian Riedmüller und Mannschaftsführer Marcel Plagemann am ersten Spieltag erfolgreich
Die erste Jugend-Mannschaft hat in der Bezirksoberliga einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto.
vlnr.: Benedikt Steininger, Noah Maysami, Julian Finkenzeller
Autor:

MTV 1862 Pfaffenhofen Tischtennis aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen