Bericht Eiskunstlauf

Zum ersten Wettkampf im neuen Jahr ging es für sechs Eiskunstläuferinnen des EC Pfaffenhofen nach Bad Tölz zum 10. Tölzer Oberlandpokal. Begleitet wurden sie von ihrer Trainerin Manuela Roth, die sich über tolle Ergebnisse freuen durfte.

In der Kategorie Elemente V ging Claudia Altaner gleich zu Beginn aufs Eis. Sie überzeugte mit schön ausgeführten Elementen wie Toeloop und Pirouette und erreichte den 3. Platz bei 11 Startern. Anschließend startete Susan Menzinger in der Kategorie Elemente IV. Trotz einer längeren verletzungsbedingten Pause erreichte sie den 6. Platz bei 11 Startern.

Katrina Brand startete in der Kategorie Elemente II. Für ihren fehlerfreien Lauf mit schöner Storch-Fechter-Kombination wurde sie mit dem 2. Platz bei 9 Startern belohnt. Sandrina Schmid startete in der Kategorie Elemente I. Obwohl sie einen schönen Lauf absolvierte, platzierten sie die Preisrichter auf den 8. Platz bei 10 Läuferinnen.

Schließlich ging es für Larissa Satzinger und Antonia Dittrich in der Kategorie Hindernislauf aufs Eis. Dies ist eine Kombination aus geforderten Elementen, wie etwa Hocke und Pferdchenhüpfer, und Laufen auf Zeit. Trotz Aufregung gelang ihnen ein toller Lauf: Antonia durfte sich über den 3. Platz freuen und Larissa über den 6. Platz bei 9 Startern.

Autor:

Eissport- Club Pfaffenhofen e.V. aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen