Beatboard 2013

Marco Kada - Hardflip
2Bilder

Der Skatecontest Beatboard fand am Samstag den 12.10. 2013 zum 8-mal statt und war ein voller Erfolg! 36 Teilnehmer gingen an den Start und wurden dabei von fast 150 Zuschauern bejubelt. Es gab insgesamt 950€ und massig Sachpreise zu gewinnen, was die Skater zu Höchstleistungen motiviert hat.
Die Teilnehmer starteten in 3 Kategorien. Gruppe-A für alle gesponserten Fahrer, Gruppe-B für Skater ab 17 Jahren und Gruppe-C für alle Fahrer bis einschließlich 16 Jahren.
In der C-Gruppe gewann Xaver Nobel, 2ter wurde local Louis Neureuther und als dritter schaffte es Sebastian Lorenz auf das Podium. In der B-Gruppe schafften es zur großen Freude der Pfaffenhofener Skateszene 3 locals auf die ersten drei Plätze. Gewonnen hat Bastian Tarantik, der sich dadurch über 50€ und einige Sachpreise freuen konnte. Den zweiten Platz verteidigte Phillip Merkl und dritter wurde der Vorjahressieger Michael Clausnitzer. In der A-Gruppe ging es dann richtig zur Sache. Den dritten Platz teilte sich Ben Dillinger mit dem extra aus Österreich angereisten Marco Kada. Der Münchner Peter Eich holte sich den zweiten Platz und gewonnen hat der erst 16-jährige Thomas Graf und durfte sich somit über 400€ Preisgeld freuen. Anschließend ging es dann mit einem Best Trick Contest weiter. Hierbei hatte jeder Teilnehmer 30 Minuten Zeit seinen besten Trick an zwei ausgewählten Obstacles in der Halle zu versuchen. Am „Roof Top“ teilten sich der Pfaffenhofener Phillip Merkl mit einem „Nollie Late Flip“ und der Österreicher Alex Höchtl mit einem „Bs 360 Kickflip“ den ersten Platz. Bei einem „Bs 360 Kickflip“ etwa springt der Skater mit dem Rücken zur Fahrtrichtung und dreht dabei sich und sein Board um 360 Grad und das Skateboard gleichzeitig noch um dessen Längsachse. Am Double Set holte sich der Münchner Tobias Fleischer den ersten Platz und gewann damit 50€. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und vielen Dank an die Sponsoren: Sparkasse Pfaffenhofen, Lepit Clothing, Irregular Magazin, Mdcn Distribution, Soul Distribution, DDD-Damn, Forvert, Redbull, Planet-Sports und der Tanzschule Scherg, ohne die der Contest so nicht möglich gewesen wäre.

Im Anschluss ging es dann ins Jugendzentrum „Frontstage“ wo eine Siegerehrung mit anschließender Party stattfand. Knapp 200 Partygäste feierten die gelungene Veranstaltung mit feinsten Hip-Hop Beats von Edgar Wasser und 3Pluss&Sorgenkind.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr und hoffen dass wir euch wieder in sportlicher und musikalischer Hinsicht einiges bieten können!

Mit freundlichen Grüßen

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen

Marco Kada - Hardflip
A-Gruppen Sieger Thomas Graf - Bs Flip
Autor:

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

Bistumerweg 5, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 1206
utopia@stadt-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen