Schulstraße wird Einbahnstraße

Aufgrund des Neubaus eines Wohn- und Geschäftshauses wird die Schulstraße im Bereich der Hausnummer 2 (gegenüber Schuhhaus Lukas) ab Dienstag, 17. September, für ca. drei Monate zur Einbahnstraße. Der fließende Verkehr kann von der Scheyerer Straße kommend die Schulstraße Richtung Münchener Straße / Stadtgraben ungehindert befahren. Der Verkehr aus dem Stadtgraben bzw. der Münchener Straße wird über den Münchener Vormarkt umgeleitet. Etwa zu Weihnachten soll die Schulstraße dann wieder in beide Fahrtrichtungen freigegeben werden.

Für die Stadtbusse, die vom Bahnhof kommen und zum Hauptplatz fahren, wird die Haltestelle Schulstraße während dieser Zeit gegenüber der Joseph-Maria-Lutz Schule verlegt. Hier ist auch der Einstieg in Richtung Görlitzer Straße (Linie 1b), in Richtung Kornstraße (Linie 5b) sowie in Richtung Goetheallee (Linie 6b), wenn der Hauptplatz laut Fahrplan nicht angefahren wird. In Richtung Bahnhof fahren alle Linien wie immer an der Haltestelle Schulstraße bei Schuhhaus Lukas ab (stadtauswärts).

Die Stadt Pfaffenhofen bittet alle Anwohner, Verkehrsteilnehmer und Fahrgäste um Verständnis.

Autor:

Straßenverkehrsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen