Scheyerer Straße wieder frei

An der Scheyerer Straße laufen die letzten Arbeiten. Ab Mittwoch ist die Baustelle verschwunden und der Verkehr kann wieder frei fließen.

Ab 14. November sind die Wasser- und Kanalbauarbeiten abgeschlossen und die Straße wieder frei befahrbar!

Freie Fahrt! heißt es ab Mittwoch, 14. November, in der Scheyerer Straße. Die Wasser- und Kanalarbeiten sind beendet und die Straßensperrung kann aufgehoben werden. Zwar laufen noch ein paar kleinere Restarbeiten, doch wird der Verkehr dadurch nicht mehr behindert. Auch der Stadtbus der Linie 6 Görlitzer Straße kann ab Mittwoch wieder alle Haltestellen nach Fahrplan bedienen. Dann wird auch die Haltestelle Hauptplatz in Richtung Bahnhof wieder angefahren.

In den vergangenen Monaten wurden eine neue Wasserleitung, ein neuer Kanal und neue Hausanschlüsse in der gesamten Scheyerer Straße von der Quellengasse bis zur Herzog-Ludwig-Straße verlegt. Dabei wurde in mehreren Teilabschnitten gearbeitet, um immer nur ein Teilstück der Straße sperren zu müssen. In den letzten Wochen wurde nun der neue Kanal in dem letzten noch fehlenden Abschnitt zwischen König-Ludwig-Straße und Wittelsbacher Straße eingebaut.

Die aufwändigen und langwierigen Arbeiten in der viel befahrenen Scheyerer Straße haben in den vergangenen Monaten unvermeidliche Beeinträchtigungen und Belästigungen für die Anwohner mit sich gebracht. Die Stadt Pfaffenhofen und die am Bau beteiligten Firmen bedanken sich daher ganz ausdrücklich bei allen Anliegern für ihr Verständnis und die gute Zusammenarbeit. Auch den Verkehrsteilnehmern, die Umwege in Kauf nehmen mussten, gilt ein Dankeschön für ihr Verständnis.

In den kommenden Monaten ist die Scheyerer Straße nun komplett frei befahrbar, bevor dann nach dem Winter der Straßenbau beginnt. Die Straße wurde jetzt nämlich nur provisorisch so weit hergestellt, dass der Verkehr rollen kann, da die Straße noch ausgebaut werden muss. Dafür wird die Scheyerer Straße im nächsten Jahr wiederum abschnittsweise gesperrt, um die Fahrbahn komplett zu erneuern und vor allem, um breitere Geh- und Radwege zu bauen und damit mehr Sicherheit für die vielen Schüler im Schulzentrum zu schaffen.

Autor:

Straßenverkehrsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen