Nur eine zusätzliche Ampel in der Hohenwarter Straße

An der Einmündung der Äußeren Quellengasse entsteht eine Fußgängerampel
4Bilder

In der Hohenwarter Straße wird die Stadt Pfaffenhofen nur eine zusätzliche Fußgängerampel installieren. Mit dieser Entscheidung hat der Pfaffenhofener Planungs-, Bau- und Umweltausschuss den ursprünglichen Vorschlag aus dem Verkehrsentwicklungsplan abgeändert. Eine neue Anforderungsampel wird an der Einmündung der äußeren Quellengasse voraussichtlich noch dieses Jahr errichtet. In Höhe der Quellengasse wird der vorhandene Zebrastreifen erhalten.

Die Quellengasse wird künftig eine Fahrradstraße (in beiden Richtungen) und eine Einbahnstraße für Anlieger von der Scheyerer Straße Richtung Hohenwarter Straße). Fahrradfahrer dürfen die Quellengasse in beiden Richtungen befahren. Über die Route hat der Fahrradverkehr eine Ausweichmöglichkeit zur viel befahrenen Kellerstraße.

Die Ampel ist Teil des Verkehrsentwicklungsplans, der für die Hohenwarter Straße mehrere Maßnahmen enthält, wie u. a. den bereits gebauten Kreisverkehr, eine Einengung in Höhe der Moschee, eine abknickende Vorfahrt an der Anton-Schranz-Straße und Tempo 30 im Bereich der Seniorenwohnanlage.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen