Infoabend: Neubau Dreifachturnhalle 22.06.2012

2Bilder

Die Volksschule Pfaffenhofen bekommt eine neue Turnhalle. Im Schulzentrum zwischen Kapellenweg und Niederscheyerer Straße soll die neue Dreifachturnhalle gebaut werden. Dafür muss die bisherige Turnhalle der Grundschule (Theresia-Gerhardinger-Schule) abgebrochen werden.

Um Lehrer, Eltern und Schüler sowie Nachbarn und weitere Interessierte über die geplante Baumaßnahme zu informieren, lädt die Stadt Pfaffenhofen zu einer PAF und DU-Informationsveranstaltung ein. Beginn ist am Montag, 2. Juli, um 19 Uhr in der Aula der Mittelschule (früher Hauptschule) am Kapellenweg 14. Bürgermeister Thomas Herker wird eine kurze Einführung ins Thema geben und die Ingenieurbüros Eichenseher und Köhler stellen das Projekt vor. Auch Mitarbeiter des Stadtbauamtes stehen für Fragen zur Verfügung.

Gleich zum Beginn der Sommerferien sollen die Abbrucharbeiten beginnen und schon Mitte August wird die alte Turnhalle der früheren Gerhardinger-Schule verschwunden sein.

Der weitere Bauzeitenplan sieht vor, dass noch in diesem Herbst die Baugrube für die neue Halle ausgeboben wird und - wenn das Wetter es zulässt - auch die Bodenplatte gegossen wird. Ein Jahr lang wird dann gebaut, sodass die Dreifachturnhalle bis Dezember 2013 fertiggestellt sein dürfte.

Neben der Gestaltung und Ausführung der Dreifachturnhalle und deren Vorzügen für den Schulbetrieb werden bei der Informationsveranstaltung am 2. Juli auch der Rückbau der alten Turnhalle, die Berührungspunkte der Baumaßnahme zum Schulbetrieb, die Einbindung der Halle in die Landschaft sowie der genaue Zeitplan und die ökologischen Pluspunkte der Baumaßnahme vorgestellt und erläutert.

Alle Interessierten sind dazu eingeladen.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen