„Endspurt“ beim Ausbau der Scheyerer Straße: Komplettsperrung wegen Asphaltarbeiten vom 18. bis 20. Oktober

Im letzten Bauabschnitt der Scheyerer Straße wird derzeit die untere Tragschicht aufgebracht. Vom 18. bis 20. Oktober folgt die Asphaltdecke und anschließend heißt es: „Freie Fahrt!“
2Bilder
  • Im letzten Bauabschnitt der Scheyerer Straße wird derzeit die untere Tragschicht aufgebracht. Vom 18. bis 20. Oktober folgt die Asphaltdecke und anschließend heißt es: „Freie Fahrt!“
  • hochgeladen von Straßenverkehrsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm

Der Ausbau der Scheyerer Straße geht in seine letzte Phase und ein Ende ist in Sicht. Bevor allerdings die Straße komplett frei gegeben wird, muss sie noch einmal auf voller Länge gesperrt werden, damit die Asphaltdecke aufgebracht werden kann.

Die Asphaltarbeiten sind für das Wochenende vom 18. bis 20. Oktober geplant. Von Freitagmittag, 18. Oktober, bis Sonntagabend, 20. Oktober, ist das Befahren der Scheyerer Straße auf der gesamten Länge zwischen der Quellengasse und der Goetheallee nicht möglich.

Weder Anwohner noch anliegende Gewerbetreibende können an diesem Wochenende ihre Häuser und Geschäfte mit dem Auto erreichen. Sämtliche Anlieger der Scheyerer Straße und des Schleiferwegs werden daher dringend gebeten, ihre Fahrzeuge in Nebenstraßen abzustellen und zwar bis spätestens Freitag, 18. Oktober, um 13 Uhr. Danach kann der gesamte abgesperrte Bereich bis Sonntag nicht mehr befahren werden. Gewerbetreibende werden gebeten, die Beeinträchtigungen im Hinblick auf den Kunden- und Lieferverkehr zu berücksichtigen.

Die ausführende Baufirma, die Firma Franz Schelle, wird am Freitag um 13.30 Uhr mit vorbereitenden Maßnahmen beginnen, um die Asphaltdeckschicht fachgerecht einbauen zu können. Hier wird z. B. die bestehende Asphalttragschicht gereinigt und mit einem Haftkleber angesprüht. Das Befahren der bereits angesprühten Flächen ist nicht mehr möglich. Um jegliche Beschädigungen (Reifenspuren usw.) zu vermeiden, muss die neue Asphaltdeckschicht unbedingt bis Sonntag auskühlen.

Sollten die geplanten Arbeiten aufgrund ungünstiger Witterungsbedingungen nicht ausgeführt werden können, werden sie um eine Woche verschoben auf das Wochenende vom 25. bis 27. Oktober.

Die Stadtverwaltung bittet alle Anlieger und Gewerbetreibenden für die Beeinträchtigungen um Verständnis. Gleichzeitig bedankt sich die Stadt Pfaffenhofen für die Geduld, mit der die Bürger und Verkehrsteilnehmer die gesamte Baumaßnahme begleitet haben. Dass die aufwendigen und langwierigen Bauarbeiten sich aber gelohnt haben, wird sich mit der Freigabe der Straße zeigen, denn zum einen wurde die Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer deutlich erhöht und zum zweiten wurde auch die Wohnqualität der Anlieger verbessert.

Im letzten Bauabschnitt der Scheyerer Straße wird derzeit die untere Tragschicht aufgebracht. Vom 18. bis 20. Oktober folgt die Asphaltdecke und anschließend heißt es: „Freie Fahrt!“
Autor:

Straßenverkehrsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen