Baustelle Scheyerer Straße läuft - 13.04.2012

Bauarbeiten in der Scheyerer Straße gut im Zeitplan

Informative Bautafeln aufgestellt

Die Kanal- und Wasserleitungsarbeiten in der Scheyerer Straße laufen seit knapp vier Wochen und sind gut im Zeitplan. Einen informativen Überblick über die anstehenden Maßnahmen und die genauen Bauzeiten geben neuerdings zwei große Bautafeln, die etwa in Höhe der Einmündungen Draht und Goetheallee aufgestellt wurden.

Im ersten Bauabschnitt bleibt das Straßenstück zwischen Quellengasse und Niederscheyerer Straße etwa drei Monate lang für den motorisierten Verkehr gesperrt. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt aber immer ein Durchgang frei und die Anlieger sollen nach Möglichkeit jederzeit ihre Einfahrten anfahren können. Auch die Geschäfte in der Scheyerer Straße sind immer erreichbar.

Ab der Quellengasse stadtauswärts wird der bestehende, etwa 50 Jahre alte Kanal komplett erneuert und dabei deutlich vergrößert, um künftig keine Rückstauprobleme mehr zu haben.

Die Wasserleitungsarbeiten zwischen Schleiferberg und Niederscheyerer Straße sind schon abgeschlossen und die beauftragte Firma arbeitet sich jetzt bereits von der Herzog-Ludwig-Straße her stadteinwärts vor. Die Arbeiten an der Wasserleitung können hier ohne Straßensperrung durchgeführt werden, da die Leitungen unter dem Gehweg liegen.

Die Stadt Pfaffenhofen dankt den Anliegern für Ihr Verständnis und bittet auch alle Verkehrsteilnehmer weiterhin um Geduld.

Fotos: In der Scheyerer Straße wird der etwa 50 Jahre alte, marode Abwasserkanal durch einen neuen, deutlich größeren Kanal ersetzt. Damit dürfte es künftig keine Rückstauprobleme mehr geben.
Zwei große Bautafeln informieren an der Scheyerer Straße über die Baumaßnahmen und die Bauzeiten.

Autor:

Straßenverkehrsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen