Ausbau der Scheyerer Straße beginnt

1.Teilstück zwischen Quellengasse und Niederscheyerer Straße ab 4. März gesperrt

Folgender Bauzeitenplan ist vorgesehen:

Bauabschnitt 1: Quellengasse bis Niederscheyerer Straße

04.03.2013 bis 05.07.2013

Bauabschnitt 2: König-Ludwig-Straße bis Adolf-Rebel-Straße

21.05.2013 bis 09.08.2013

Bauabschnitt 3: Niederscheyerer Straße bis König-Ludwig-Straße

31.07.2013 bis 11.09.2013

Bauabschnitt 4: Adolf-Rebel-Straße bis Herzog-Ludwig-Straße

09.09.2013 bis 15.11.2013

Änderungen für Stadtbusverkehr

Nach der Winterpause werden die Bauarbeiten in der Scheyerer Straße jetzt fortgesetzt. Nachdem im vergangenen Jahr neue Kanäle, Wasserleitungen und Hausanschlüsse eingebaut wurden und die Straße über den Winter nur provisorisch wieder hergestellt wurde, wird in diesem Jahr der Straßenbau zwischen Quellengasse und Herzog-Ludwig-Straße in Angriff genommen. Dabei steht neben der Erneuerung der Fahrbahn vor allem der Bau breiter Geh- und Radwege im Vordergrund, um mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer zu schaffen.

Genau wie beim Wasser- und Kanalbau wird auch beim Straßenbau wieder abschnittsweise gearbeitet, so dass immer nur ein Teilstück der Straße gesperrt werden muss. Den Anfang macht wieder der Bereich zwischen Quellengasse und Niederscheyerer Straße. Schon in dieser Woche beginnen hier die Vorarbeiten und ab Montag, 4. März, wird dieses Teilstück für den Verkehr komplett gesperrt.

Für Fußgänger bleibt auf der Südseite ein Durchgang frei. Die Einmündung der Niederscheyerer Straße bleibt offen. Der Verkehr wird großräumig über die Umgehungsstraße und die Hohenwarter Straße umgeleitet. Auch für Anlieger und Rettungsfahrzeuge bleibt die Zufahrt möglich. Da aber nicht immer gewährleistet werden kann, dass die Anwohner ihre Grundstücke oder Garagen direkt erreichen, werden die Anlieger dringend gebeten, ihre Autos außerhalb des Baustellenbereichs zu parken.

Über die geplanten Maßnahmen hat die Stadt Pfaffenhofen bereits im vergangenen Jahr alle Interessierten bei einer Anliegerversammlung im Rahmen des Programms PAF und DU informiert. Detaillierte Informationen über die Bauabschnitte und die Bauzeiten werden auch wieder auf einer großen Bautafel gezeigt, die in den nächsten Tagen aufgestellt wird.

Die wichtigste anstehende Maßnahme ist der Bau von breiten beidseitigen Geh- und Radwegen, da auf der Scheyerer Straße sehr viele Schülerinnen und Schüler unterwegs sind. Außerdem wird die Fahrbahn erneuert, es werden Parkbuchten gebaut und moderne LED-Straßenlampen aufgestellt, die man je nach Tages- und Jahreszeit in mehreren Stufen dimmen kann. An der Ecke Scheyerer Straße / Niederscheyerer Straße wird außerdem ein Grün- und Aufenthaltsbereich angelegt und nach Beendigung der Baumaßnahme werden auch neue Bäume gepflanzt.

Bei einer Baustelle dieser Größenordnung – noch dazu an einer derart viel befahrenen Straße, die ein wichtiger Zubringer in die Innenstadt und zu den Schulen ist – werden sich Verkehrsbeeinträchtigungen und Stauungen nicht vermeiden lassen. Die Stadt Pfaffenhofen ist aber bemüht, die Maßnahme so schnell und so reibungslos wie möglich abzuwickeln. Trotzdem bittet die Stadtverwaltung schon im Voraus alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer wieder um Geduld und um Verständnis.

Änderungen und Umleitungen für die Stadtbusse

Die Sperrung der Scheyerer Straße zwischen Quellengasse und Niederscheyerer Straße bringt auch Änderungen für den Stadtbusverkehr mit sich: Die Linie 1 Görlitzer Straße kann die Haltestellen Scheyerer Straße und Berufsschule nicht anfahren. Die Haltestelle Schleiferbergsiedlung wird zur Abzweigung Radlberg verlegt. Die Linie 5 Kornstraße kann die Haltestelle Scheyerer Straße ebenfalls nicht anfahren. Bei Linie 6 Goetheallee wird die Haltestelle Scheyerer Straße auf Höhe Abzweigung Niederscheyerer Straße verlegt. Aus Zeitgründen können die Linien 5 und 6 dann in Richtung Bahnhof den Hauptplatz nicht anfahren. In Richtung Kornstraße und Goetheallee wird der Hauptplatz nach Fahrplan bedient.

Der Ein- und Ausstieg ist immer in Hauptplatznähe bei der Haltestelle in der Schulstraße gewährleistet.

Die Zusatzlinie 5a/2a, die nur an Schultagen vom Hauptplatz ab 12.38 Uhr über das Schyren-Gymnasium nach Niederscheyern und Sulzbach fährt, kann ebenfalls die Haltestelle Scheyerer Straße nicht anfahren, da sie wie auch die Zubringerlinie Hauptplatz ab 7.17 Uhr zum Gymnasium bzw. Realschule umgeleitet werden muss.

Fotos:

Scheyerer Straße vorher – nachher: Eine Visualisierung des Ingenieurbüros Wipfler zum jetzigen Zustand der Straße und der geplanten Anmutung nach dem Ausbau.

Autor:

Straßenverkehrsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen