28 neue Truppführer im Stadtgebiet

Am 15.10.16 fand die Prüfung zum Abschlussmodul der Modularen Truppausbildung (MTA) statt.

Nach dem bewehrten Pfaffenhofener Modell wurden gemeinsam mit den Ortsteilwehren aus Ehrenberg, Tegernbach und Uttenhofen insgesamt 28 Teilnehmer über mehrere Wochen auf die Prüfung vorbereitet. Bei den gemeinsamen Übungen konnte das im Basismodul erworbene und in der Praxis über ein Jahr gefestige Wissen vertieft werden. Am Samstag bewiesen dann alle angehenden Floriansjünger Ihren hohen Ausbildungsstand.

Unter den strengen Augen von Kreisbrandmeister Seemüller legten sie die Prüfung ab. Bei dieser musste jeder Teilnehmer bei einer Truppprüfung und einer Gruppenübung sein handwerkliches Können und die Fähigkeit auf Unvorhergesehenes zu reagieren unter Beweis stellen. Zudem stand eine schriftliche Prüfung an. KBM Seemüller konnte jedem Teilnehmer zu der bestanden Prüfung und damit zum erworbenen Status des Truppführers gratulieren.

Weitere Bilder sind hier zu finden: http://feuerwehr-pfaffenhofen.de/2016/10/15/6448/

Wer selbst bei der Feuerwehr aktiv werden will, ist gerne gesehen: http://feuerwehr-pfaffenhofen.de/ueber-uns/mach-mit/

Autor:

Freiwillige Feuerwehr Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

Joseph-Fraunhofer-Str. 7, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 471350
kontakt-ffpaf@feuerwehr-pfaffenhofen.de
Webseite von Freiwillige Feuerwehr Pfaffenhofen a. d. Ilm
Freiwillige Feuerwehr Pfaffenhofen a. d. Ilm auf Facebook
Freiwillige Feuerwehr Pfaffenhofen a. d. Ilm auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen