Tiefbau-Arbeiten
Startschuss für Ostviertel - Bauabschnitt I

Am 20. April haben die geplanten Straßenausbaumaßnahmen im Ostviertel, südlich der Moosburger Straße, begonnen. Der erste Bauabschnitt startete in der Straße "Am Rain", direkt nach dem Kindergarten St. Michael und bewegt sich dann in das Ostviertel hinein.

Die Stadtwerke haben sich viel vorgenommen. Denn noch bevor der Straßenaufbau beginnen und die finale langlebige Asphaltdecke aufgebracht werden kann, sollen die spartenübergreifenden Sanierungen und Neuanlagen an Kanal- , Strom- und Gasleitungen sowie an den Hausanschlüssen abgeschlossen werden. Und bei dieser Gelegenheit werden – damit auch alles für eine zukünftige Breitbandversorgung vorbereitet ist – auch gleich Leerrohre für eine Glasfaserverkabelung in die Erde verlegt.

Komplexe Arbeiten, die viel Koordinationsaufwand erfordern. Um die betroffenen Anwohner immer auf dem aktuellen Stand über die Tiefbauarbeiten im Ostviertel zu halten, wurde eigens für das Ostviertel eine eigene Informationsseite für die Anwohner geschaffen. Nähere Infos unter https://ostviertel.stadtwerke-pfaffenhofen.de

Einen Überblick über alle Bauarbeiten finden Sie unter https://buergermelder.pafunddu.de/projects/baustellenradar/

Autor:

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen