Stadtrat appelliert: An Silvester auf Feuerwerk verzichten

Der Pfaffenhofener Stadtrat appelliert an die Bürgerinnen und Bürger an Silvester freiwillig auf Feuerwerkskörper zu verzichten. Das Gremium schloss sich einem Vorschlag von Pfaffenhofens Drittem Bürgermeister Roland Dörfler an, auf dem Hauptplatz und am Rand von Wiesen und Feldern keine Raketen, Böller und Co. zu zünden.

Im Hinblick auf die Umweltbelastung beispielsweise durch Feinstaub, Lärm und Müll hatte der Stadtrat auch über die Möglichkeit eines Verbots diskutiert. Das ist allerdings rechtlich schwer umzusetzen und auch schwer zu kontrollieren. Nur im Bereich des Hauptplatzes könnte wegen der vielen historischen Gebäude ein Feuerwerksverbot umgesetzt werden. Das würde das Problem jedoch in andere Bereiche der Stadt verlagern. Deshalb beließen es die Stadträte beim Appell auf freiwilligen Verzicht.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen