Rosa Pasewald feierte 95. Geburtstag

Rosa Pasewald an ihrem 95. Geburtstag mit dem Zweiten Bürgermeister Albert Gürtner (links) und Landrats-Stellvertreter Josef Finkenzeller
  • Rosa Pasewald an ihrem 95. Geburtstag mit dem Zweiten Bürgermeister Albert Gürtner (links) und Landrats-Stellvertreter Josef Finkenzeller
  • hochgeladen von Bürgerservice Pfaffenhofen

Ihren 95. Geburtstag feierte am Samstag Rosa Pasewald im Pfaffenhofener Altenheim St. Franziskus. Bevor sie mit ihrer Tochter Gabriele Reiling zum Feiern auf den Waldspielplatz ging, bekam sie schon am frühen Vormittag Besuch: Zweiter Bürgermeister Albert Gürtner gratulierte im Namen der Stadt Pfaffenhofen und der als Stellvertreter des Landrats überbrachte Josef Finkenzeller die Glückwünsche des Landkreises.

Rosa Pasewald stammt aus der Gegend um Traunstein und hat mit ihrem inzwischen verstorbenen Mann viele Jahre in Karlsruhe gelebt. Um in der Nähe ihrer Tochter Gabriele Reiling zu sein, zog sie vor 20 Jahren nach Pfaffenhofen. Seit fünf Jahren hat sie nun ein schönes Zimmer im Altenheim St. Franziskus und fühlt sich dort auch sehr wohl. Das Essen schmeckt, es werden verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten angeboten, und sie genießt die zentrale Lage. So geht sie jeden Tag in der Stadt spazieren, mal in der Innenstadt, mal im Bürgerpark, wie sie erzählt: „Ich bin jeden Tag draußen unterwegs, egal ob es regnet oder schneit!“

Ihre 95 Jahre sieht man der Jubilarin keineswegs an und sie ist noch sehr fit. Sie nimmt auch gern an Veranstaltungen teil, besucht regelmäßig das evangelische Seniorencafé und des Öfteren auch das Seniorenbüro. Am Freitagabend hat sie sich auch bei der Langen Nacht der Kunst und Musik umgeschaut, und am Samstag freute sie sich auf die 100-Jahr-Feier am Waldspielplatz.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen