Natur in Pfaffenhofen 2017 – die wichtigsten Fragen

Am 30. März 2015 war der Rathausfestsaal so gut gefüllt wie selten. Die Pfaffenhofener konnten sich bei der PAF und DU-Bürgerkonferenz „Du bist die Gartenschau“ über aktuelle Entwicklungen und Beteiligungsmöglichkeiten zur Gartenschau informieren. Für alle, die an diesem Abend nicht dabei sein konnten werden an dieser Stelle die wichtigsten Fragen zur Gartenschau beantwortet.

Wann findet die Gartenschau statt?

Vom 24. Mai bis 20. August 2017 öffnen sich die Gartenschau-Tore. Die Kasse ist täglich von 9 bis 18 Uhr besetzt, Einlass ist bis 20 Uhr. Besucher können bis Einbruch der Dunkelheit auf dem Gartenschau-Gelände bleiben. Bei den Abendveranstaltungen gelten selbstverständlich längere Einlass- und Aufenthaltszeiten.

Was kostet der Eintritt?

Der Zutritt zum Gelände kostet generell Eintritt, die Veranstaltungen sind inklusive. Die Preise sind vergleichbar mit vorhergehenden Gartenschauen, die genaue Höhe wird jedoch noch festgelegt. Eine Tageskarte ist für den gesamten Tag gültig. Somit ist ein Wiedereintritt möglich.
Der Dauerkartenverkauf startet im Mai 2016.

Wo parken die Gartenschaubesucher?

Auswärtige Besucher werden via eines Leitsystems auf eigene Parkplätze geleitet, die temporär auf Flächen am Stadtrand angelegt werden. Die Besucher werden anschließend mit einem Shuttlebus zur Gartenschau gebracht.

Was ist mit dem Volksfest?

Das Volksfest findet 2016 wie gewohnt im September statt. Anschließend beginnt der Aufbau der temporären Ausstellung auf dem Festplatz. Auch im Jahr 2017 können sich die Pfaffenhofener auf ihr Volksfest freuen. Dieses findet ausnahmsweise vom 6. bis 17. Oktober statt.

Wie kann ich mich beteiligen?

Alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Institutionen und Organisationen sind eingeladen, sich an der Gartenschau zu beteiligen. Es gibt viele Möglichkeiten der Beteiligung, sei es mit einer eigenen Veranstaltung, im Kindermitmachprogramm, als Aussteller, als Sponsor oder generell als Gastgeber der Gartenschau. Interessierte können Kontakt mit dem Team der Pfaffenhofener Gartenschau aufnehmen.

Die gesamte Präsentation des Vortrags und weitere Informationen zu „Natur in Pfaffenhofen 2017“ gibt es unter www.gartenschau-pfaffenhofen.de.

Autor:

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen