Endspurt beim Umsattelbonus 2019: Die Fördergelder der Stadt Pfaffenhofen für E-Bikes und Lasten-Pedelecs sind bald ausgeschöpft

Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung sorgen für eine schnelle Bearbeitung

Der „Umsattelbonus“ der Stadt Pfaffenhofen stößt auch in seinem dritten Jahr auf große Resonanz: Bei der Stadtverwaltung sind bereits fast 80 Förderanträge eingegangen und damit sind die Fördergelder für E-Bikes und Lasten-Pedelecs bald ausgeschöpft.

Von den insgesamt 10.000 Euro, die im Fördertopf dieses kommunalen Förderprogramms der Stadt Pfaffenhofen zur Verfügung stehen, sind mittlerweile knapp 8.000 Euro vergeben. Der Kauf von E-Bikes wird mit jeweils 100 Euro honoriert, für ein Lasten-Pedelec gibt es sogar eine Finanzspritze in Höhe von 150 Euro.

Mit dem Umsattelbonus möchte die Stadt Pfaffenhofen einen Anreiz für klimaschonendes Mobilitätsverhalten schaffen. Das Ziel der Aktion ist es, kurze Strecken im Stadtgebiet, die üblicherweise mit dem Pkw zurückgelegt werden, durch Fahrradfahrten zu ersetzen. Die neuen Elektro-Lasten-Fahrräder können darüber hinaus auch zur Erledigung von Einkäufen oder Lieferungen dienen. Sie bieten sich auch für den umweltfreundlichen Transport kleiner Kinder an und stellen eine gute Alternative zu Kinder-Fahrradsitzen oder Anhängern dar.

Autor:

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Hauptplatz 18, 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm
+49 8441 782095
klimaschutzallianz@stadt-pfaffenhofen.de
Webseite von Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen