Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen 2017“: Vereine sind zum Bürgerdialog eingeladen

Bei der Bürger-Werkstatt im November 2013 zeigten sich viele Pfaffenhofener interessiert an der Planung der Natur in Pfaffenhofen 2017. Jetzt sind die örtlichen Vereine zu einem Infoabend eingeladen.
3Bilder
  • Bei der Bürger-Werkstatt im November 2013 zeigten sich viele Pfaffenhofener interessiert an der Planung der Natur in Pfaffenhofen 2017. Jetzt sind die örtlichen Vereine zu einem Infoabend eingeladen.
  • hochgeladen von Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH

Nachdem im November 2013 alle Bürgerinnen und Bürger zu einem PAF und DU-Informationstag eingeladen waren, bei der die aktuelle Planung der Gartenschau Natur in Pfaffenhofen 2017 vorgestellt und diskutiert wurde, gibt es jetzt eine ähnliche Veranstaltung für interessierte Vereine. Am Dienstag, 1. April, um 19 Uhr sind alle Vereine, die sich bei der Gartenschau engagieren wollen, zu einem Informationsabend in den Festsaal des Rathauses eingeladen.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Herker stellen die Planer sowie die Geschäftsführer der Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 GmbH die Grundgedanken der Gartenschau vor und geben einen Überblick über den aktuellen Planungsstand sowie über den Ablauf im Sommer 2017.
Anschließend soll gemeinsam versucht werden, die Optionen für das Engagement der örtlichen Vereine bei der Natur in Pfaffenhofen 2017 zu konkretisieren.

Autor:

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen