vhs in Pfaffenhofen

  • 24. September 2021 um 18:30
  • Kirche St. Nikolaus
  • Reichertshofen

vhs-Exkursion: Exkursion zur kleinsten Eule Europas

Der erstaunlicherweise, isoliert von anderen Vorkommen, im Feilenforst vorkommende Sperlingskauz ist Ziel dieser Exkursion. Entdecken Sie diese tag- und dämmerungsaktive Eule und erfahren Sie alles Wissenswerte über diesen kleinen, kaum starengroßen Kauz. Spannend ist auch die Reaktion der kleinen Singvögel auf das Abspielen einer Klangattrappe. Bitte mitbringen: Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Fernglas, falls vorhanden. Dozenten: Christian Huber / Frank Schuster Treffpunkt: Kirche in...

  • 27. September 2021 um 19:30
  • vhs-Pfaffenhofen
  • Pfaffenhofen

vhs.wissen.live: Realität des Risikos

Menschen sind Gefahren ausgesetzt und viele dieser Gefahren sind von Menschen verursacht oder beeinflusst. Wir leben nicht heute erst in der „postmodernen Moderne“ (Ulrich Beck) in einer „Risikogesellschaft“, vielmehr war die Menschheit von jeher Risiken ausgesetzt und hat versucht, diese durch eigenes Tun günstig zu beeinflussen. Bevor Menschheitsgeißeln wie die Pest, die Pocken, Masern etc. durch Hygienemaßnahmen und Impfungen unter Kontrolle gebracht wurden, gehörten Epidemien zu den größten...

  • 1. Oktober 2021 um 19:30
  • vhs-Pfaffenhofen
  • Pfaffenhofen

vhs.wissen.live: Ein Elefant für den Papst. Die Entdeckung der neuen Welt und der Kurie in Rom

1514 erreicht Papst Leo X. in Rom ein Geschenk des Königs von Portugal, ein junger weißer Elefant. Ausgehend von diesem Ereignis, das seinerzeit ungeheures Aufsehen erregte, unternimmt Martin Zimmermann seinem Vortrag eine Reise ins Zeitalter der »Entdecker«. Er erzählt von gefährlichen Überfahrten, der Begegnung mit dem Fremden, kolonialer Gewalt, der Macht der Kartografie und der Kirche als aufmerksamen Begleiter, der an Mission, aber auch an den Reichtümern ferner Länder interessiert war. In...

  • 2. Oktober 2021 um 10:00
  • AWO-Kindertagesstätte Arche Noah, Pfaffenhofen, für Kinder ab 9 Monaten
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Exkursion: Kleine Schwammerl-Wanderung

Eine Exkursion für Erwachsene, die mehr über Pilze und Wälder unserer Region erfahren wollen! Gemeinsam durchstreifen wir den Wald, suchen, bestimmen und sammeln gegebenenfalls Pilze wie die Krause Glucke, den Fichtenreizker, den Fliegenpilz usw. Wir lernen, wie sich essbare und giftige Pilze unterscheiden lassen. Geschichten rund um Wald und Pilze runden die Exkursion ab. Bitte mitbringen: Taschenmesser, kleiner Korb, regenfeste, lange Oberbekleidung (wg. Zecken), festes Schuhwerk. Dozent:...

  • 3. Oktober 2021 um 10:00
  • AWO-Kindertagesstätte Arche Noah, Pfaffenhofen, für Kinder ab 9 Monaten
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Exkursion:

Eine Exkursion für Erwachsene und Kinder, ansonsten siehe Kursbeschreibung oben. Bitte mitbringen: Taschenmesser, kleiner Korb, regenfeste, lange Oberbekleidung (wg. Zecken), festes Schuhwerk. Dozent: Bernhard Scholz Treffpunkt: Kindergarten Arche Noah Bistumer Weg 5 Kursnummer: 212A1805 Kursgebühr: 13 € pro Person. Kinder bis 14 Jahre (nur in Begleitung eines Elternteils) können kostenlos mitgenommen werden.

  • 6. Oktober 2021 um 19:30
  • Georg-Hipp-Realschule
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Abendseminar: Rechtliche Folgen von Trennung und Scheidung

Nicht nur die Gefühle und persönlichen Probleme fordern bei Trennung und/oder Scheidung große Aufmerksamkeit, auch die rechtlichen Konsequenzen werfen für Mann/Frau in dieser schwierigen Situation viele Fragen auf: Besteht ein Unterhaltsanspruch und wenn ja wie lange? Wie wird die Vermögensauseinandersetzung durchgeführt bzw. was ist ein Zugewinn Ausgleich? Wie erfolgt der Rentenausgleich? Anhand von Berechnungsbeispielen werden die am häufigsten gestellten Fragen zu den finanziellen Folgen...

  • 9. Oktober 2021 um 12:55
  • Pfaffenhofen (Ilm)
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Exkursion: Eine besondere Führung durch die Münchner Residenz

Der gut 600 Jahre alte Herrschaftsmittelpunkt der Wittelsbacher, die Münchner Residenz, gehört zu den größten und bedeutendsten Anlagen ihrer Art. Architektur, Wandmalerei und kostbare Sammlungen ziehen jährlich über 400.000 Besucher in ihren Bann. Wer hätte dabei nicht auch einmal Lust verspürt, hinter die Kulissen einer solchen Palastanlage zu blicken, ihre Geschichte vom Kellergewölbe bis zur Höhe des Uhrturms (Fotoapparat nicht vergessen!) hautnah zu erleben? Der Architekt und...

  • 11. Oktober 2021 um 19:00
  • Georg-Hipp-Realschule
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Abendseminar: Die Haut - Spiegel der Seele

Leiden auch Sie an juckender, extrem trockener Haut oder nässenden Ekzemen? Die Zahl der Patienten mit Hauterkrankungen steigt ständig. Wie diese Krankheiten entstehen und welche psychosomatischen Hintergründe dazu führen können, erläutert die Dozentin informativ und anschaulich. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps, wie naturheilkundlich geholfen werden kann. Bitte Schreibzeug mitbringen. Anja Holzknecht, Heilpraktikerin Realschule, Raum CK10 Kursnummer 212A4007 Kursgebühr 8 €

  • 11. Oktober 2021 um 19:30
  • vhs-Pfaffenhofen
  • Pfaffenhofen

vhs.wissen.live: Was heißt Provinz? - Und gibt es sie noch in Deutschland?

Die Provinz hat keinen guten Ruf. Sie gilt als verschlafen, rückständig und piefig. »Provinziell« zu sein, lässt sich daher niemand gerne nachsagen. Wer hip, modern sein und am Puls der Zeit leben will, muss sich in Berlin oder einer der Metropolen dieser Welt herumtreiben. Vergessen wird jedoch oft, dass das geistige und kulturelle Leben Deutschlands jahrhundertelang in der Provinz stattfand und bis heute stattfindet – man denke nur an Weimar, Heidelberg, Tübingen oder Marburg. Eine Metropole...

  • 12. Oktober 2021 um 19:30
  • vhs-Pfaffenhofen
  • Pfaffenhofen

vhs.wissen.live: Das Risikoparadox - warum wir uns vor dem Falschen fürchten

Was uns wirklich bedroht und wie wir richtig damit umgehen Nahezu täglich bringen uns die Medien neue Hiobsbotschaften: steigende Kriminalität, gentechnisch veränderte Lebensmittel oder Elektrosmog. Wird unser Leben nicht immer gefährlicher, unsicherer, risikoreicher? Ortwin Renn, der international anerkannte Risikoforscher und renommierte Technik- und Umweltsoziologe, sagt: nein. Die durchschnittliche Lebenserwartung steigt beständig, in vielerlei Hinsicht geht es uns immer besser. Wie...

  • 12. Oktober 2021 um 19:30
  • Georg-Hipp-Realschule
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Abendseminar: Erben und Vererben

Ein Testament hat nicht nur den Vorteil Streitigkeiten in der Familie zu vermeiden, sondern kann, bei richtiger Planung und Formulierung, helfen, den Erben Steuern zu ersparen. Ein korrekt erstelltes Testament stellt auch sicher, dass der Wille des Erblassers zu 100 % umgesetzt werden kann. Auch eine Schenkung zu Lebzeiten kann, verteilt über einen größeren Zeitraum, helfen, etwa eine Immobilie, Vermögen oder den Familienbetrieb an die nächste Generation kostensparend weiterzugeben. Dozent: Dr....

  • 14. Oktober 2021 um 18:30
  • Georg-Hipp-Realschule
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Abendseminar: Vegan in jungen Jahren

Ihr Kind möchte sich vegan ernähren und Sie wissen nicht so recht, wie Sie damit umgehen sollen? Sie fragen sich, ob dies der Entwicklung Ihres Kindes schaden würde? Oder Sie ernähren sich selbst vegan und haben Fragen zur Ernährung Ihres Kindes? Diese und weitere Themen werden im Kurs besprochen und wissenschaftlich betrachtet. Marie Jödicke, Biologielehrerin Realschule, Raum B202 Kursnummer 212A1202 Kursgebühr 9 € Im Falle eines erneuten Lockdown wird der Kurs online angeboten.

  • 14. Oktober 2021 um 19:00
  • Georg-Hipp-Realschule
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Abendseminar: Nährstoffe für die Infektabwehr

Die Abwehrkraft gegen körperfremde Stoffe und Erreger wie Bakterien, Viren, oder Pilze, fasst man zusammen mit dem Begriff Immunsystem. Unsere Nahrung versorgt uns mit Nährstoffen, die unmittelbar die Abwehrkraft stärken. Zum Beispiel kann Vitamin A sehr gut aus Karotten oder Süßkartoffeln aufgenommen werden und sorgt so für einen Schutz der Schleimhäute. Das Vitamin D ist eine Ausnahme. Es wird zu 80 -90% durch die UVB-Strahlen der Sonne in der Unterhaut gebildet. In der dunklen Jahreszeit von...

  • 16. Oktober 2021 um 19:00
  • Rathaus Stadt Pfaffenhofen an der Ilm
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Veranstaltung: Irische Musik

Traditionelle irische Musik eignet sich hervorragend für das Zusammenspiel, weil sie schon immer in einem sozialen Zusammenhang gestanden hat. Ja, sie lädt geradezu zum Mitmachen ein. Schafft einen unmittelbaren Kontakt zur Phantasie des Zuhörers und fördert so wie kaum eine andere Musik Geselligkeit und Austausch. Barbara Hausner (Blockflöten), Franziska Hausner(Keyboard) und Günther Hausner(Gitarre/Kontrabass). Rathaussaal Pfaffenhofen Kursnummer 212A5823 Eintritt: 8 €. Einlass 45 Minuten vor...

  • 17. Oktober 2021 um 16:00
  • Rathaus Stadt Pfaffenhofen an der Ilm
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Veranstaltung: Irische Musik

Traditionelle irische Musik eignet sich hervorragend für das Zusammenspiel, weil sie schon immer in einem sozialen Zusammenhang gestanden hat. Ja, sie lädt geradezu zum Mitmachen ein. Schafft einen unmittelbaren Kontakt zur Phantasie des Zuhörers und fördert so wie kaum eine andere Musik Geselligkeit und Austausch. Barbara Hausner (Blockflöten), Franziska Hausner(Keyboard) und Günther Hausner(Gitarre/Kontrabass). Rathaussaal Pfaffenhofen Kursnummer 212A5823 Eintritt: 8 €. Einlass 45 Minuten vor...

  • 19. Oktober 2021 um 18:00
  • Georg-Hipp-Realschule
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Abendseminar: Säure-Basenhaushalt in der Fastenzeit

Unser Wohlbefinden ist abhängig von einem soliden, ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt. Sind wir sauer, so sind wir es im wahrsten Sinne des Wortes. Wir beschäftigen uns mit den Ursachen der Übersäuerung und deren Auswirkungen auf den Körper. Ich zeige Ihnen wie Sie ihren Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht bringen - besonders in der Fastenzeit - und Möglichkeiten zur inneren Reinigung. Eine Übersäuerung kann auch zur Bildung von Cellulite beitragen. Wie man Sie dem entgegenwirken können...

  • 19. Oktober 2021 um 19:00
  • vhs-Pfaffenhofen
  • Pfaffenhofen

vhs-Online-Vortrag: Der neue Wagen - ein E-Auto?

Derzeit drängen die Hersteller stark mit neuen E-Modellen auf den Automarkt. Wie sind die Angaben der Hersteller im Hinblick auf Reichweite, Verbrauch und Anschaffungskosten zu bewerten? Interessierte erhalten einen Überblick zu den Grundlagen der E-Mobilität, aktuellen Fahrzeugtypen und deren Antriebsarten. Der Referent (der den Fuhrpark eines Unternehmens mit Hybrid- und vollelektrischen Fahrzeugen managt) wirft einen realistischen Blick auf Reichweiten, Lademöglichkeiten, Steckerkunde,...

  • 19. Oktober 2021 um 19:30
  • vhs-Pfaffenhofen
  • Pfaffenhofen

vhs.wissen.live: Wie lässt sich unser Gesundheitssystem fairer und effizienter gestalten

Karl Lauterbach im Gespräch mit Thomas Pogge Die Corona Krise hat uns deutlich vor Augen geführt, dass Pandemien nur global bekämpft werden können. Unabhängig vom Einkommen muss jede/r Zugang zu Medikamenten oder Impfstoffen bekommen. Dies ist aus ethischen Gründen aber auch aus Nützlichkeitsüberlegungen erforderlich. Doch wie kann ein Gesundheitssystem fairer und effizienter gestaltet werden? Durch welche Anreize kann auch die Pharmaindustrie hier einbezogen werden, ohne die die Entwicklung...

  • 21. Oktober 2021 um 18:30
  • Georg-Hipp-Realschule
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Abendseminar: Aufklärung - Warum wir dies nicht nur der Schule überlassen sollten

Über Sex sprechen, das fällt einigen schwer. Insbesondere wenn es um die eigenen Kinder geht. Dennoch bleibt es wichtig, dass auch Eltern ihre Kinder aufklären, da die Schule nicht alles abdecken kann und möchte. Schwierig wird es vor allem dann, wenn sich die Kinder irgendwo im Internet ihre Fragen beantworten lassen. In diesem Kurs geht die Dozentin auf mögliche Herangehensweisen, sensiblen Umgang mit dem Thema und eine kindgerechte Aufklärung ein. Dozentin: Marie Jödicke, Biologielehrerin...

  • 21. Oktober 2021 um 19:30
  • vhs-Pfaffenhofen
  • Pfaffenhofen

vhs.wissen.live: Die Erziehung des Geschmacks. Eine unendliche Geschichte

Spätestens wenn man bemerkt, wie sehr die sozialen Medien sich zu Paradiesen oder Höllen des Geschmacks entwickelt haben, in denen täglich tausendfach "Followers" ihre "Likes" vergeben oder verweigern, zerstreut sich der Verdacht, die Geschichte des Geschmacks sei beendet oder ein Gegenstand bloß antiquarischen Interesses. Tatsächlich folgen wir, wenn wir uns vom Gefallen oder Missfallen leiten lassen, einer schnellen, instinktartig funktionierenden Steuerung, die alle Operationen der Vernunft...

  • 23. Oktober 2021 um 10:00
  • Marienplatz
  • München

vhs-Exkursion: Sagen, Mythen und Geschichten der Münchner Altstadt

Wir unternehmen einen Spaziergang durch die Münchner Altstadt und hören dabei viele spannende Geschichten. Wohin klettert z.B. der Lindwurm an der Ecke des Neuen Rathauses? An welcher Kirche kann man heute noch eine Kanonenkugel finden? Wo kann man eine Breze im Deckenfresko aufspüren und warum hat der Teufel in der Frauenkirche einen Fußabdruck hinterlassen? Alle diese Fragen und noch mehr, werden wir während unseres Rundgangs klären. Barbara Feige, Stadtführerin Treffpunkt Mariensäule,...

  • 23. Oktober 2021 um 10:30
  • Botanischer Garten Augsburg
  • Augsburg

vhs-Fotoexkursion: Fotoschule für Einsteiger - Botanischer Garten Augsburg

Der Botanische Garten Augsburg bietet, gerade auch für Anfänger, zahlreiche fotografische Möglichkeiten und verschiedene Motive: Symmetrische Wege und Beete, Teiche mit Wasserpflanzen, sowie exotische Blüten und Wüstenpflanzen bis hin zum liebevoll angelegten japanischen Garten. So kann man üben, einen Garten oder eine Landschaft in Szene zu setzen oder Details wie eine Blüte herauszuarbeiten. Nach der Exkursion treffen wir uns und besprechen Ihre Bilder und es gibt ein paar Tipps zur...

  • 29. Oktober 2021 um 19:30
  • vhs-Pfaffenhofen
  • Pfaffenhofen

vhs.wissen.live: Die Wiederfindung der Nation - Warum wir sie fürchten und warum wir sie brauchen

Bei Intellektuellen steht der Begriff der Nation unter Generalverdacht. Doch wer sagt denn, dass Nation automatisch ethnische Homogenität und eine „Volksgemeinschaft“ bedeutet, die andere ausschließt? Das ist die Sicht von Rechtsextremen, die den aufgegebenen Nationsbegriff inzwischen für sich erobert haben. Doch lässt sich nicht auch eine Form von Nation (wieder)finden, die sich als demokratisch, zivil und divers versteht und sich solidarisch auf die gewaltigen Zukunftsaufgaben einstellen...

  • 13. November 2021 um 09:30
  • Botanischer Garten Augsburg
  • Augsburg

vhs-Fotoexkursion: Fotoschule für Einsteiger - Botanischer Garten Augsburg

Der Botanische Garten Augsburg bietet, gerade auch für Anfänger, zahlreiche fotografische Möglichkeiten und verschiedene Motive: Symmetrische Wege und Beete, Teiche mit Wasserpflanzen, sowie exotische Blüten und Wüstenpflanzen bis hin zum liebevoll angelegten japanischen Garten. So kann man üben, einen Garten oder eine Landschaft in Szene zu setzen oder Details wie eine Blüte herauszuarbeiten. Nach der Exkursion treffen wir uns und besprechen Ihre Bilder und es gibt ein paar Tipps zur...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.