Saitensprung 2016

5. Mai 2016
12:00 Uhr
Alte Stadionwiese, 85276, Pfaffenhofen

Das Nachwuchsbandfestival Saitensprung ist eine Institution in Pfaffenhofen. Jedes Jahr an Christi Himmelfahrt, also am Vatertag, der dieses Mal am 5. Mai gefeiert wird, treten insgesamt zehn Nachwuchsbands auf der großen OpenAir-Bühne auf der Alten Stadionwiese auf und spielen um die Gunst des Publikums. Der Tag ist von 12 Uhr mittags bis abends um 23 Uhr junger Musik aus der Region gewidmet.

Dieses Jahr sind mit dabei: New Age Trailer, DJ Tilup, Waiting for Summer, Sacrifice in Fire, Paincake, Pawn Painters, Windfall, Jonas Gruber, Unpredictable und B-Jew. Damit ist eine bunte Mischung aus den verschiedensten Musikrichtungen geboten von Rock, Punk über Heavy Metal bis zu HipHop und Pop.

Nachdem alle zehn Bands ihren Auftritt gespielt haben, tritt die Jury zusammen und kürt den Sieger. Direkt nach der Preisverleihung kommt schließlich noch ein Highlight: der Auftritt der Schirmherrenband. Mit Jack in the Box wird das ein rockiger und energiegeladener Abschluss des diesjährigen Saitensprung werden.

Am 5. Mai um 12 Uhr mittags geht es los auf der Alten Stadionwiese in Pfaffenhofen. Das ist der Wohnmobilstellplatz direkt neben dem Freibadparkplatz an der Ingolstädter Straße. Die Stadtjugendpflege freut sich auf einen musikreichen Vatertag und viele Besucher!

Autor:

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.