Hoch hinaus! Slackline-Weltrekord

11. Juni 2017
11:00 Uhr
Hauptplatz, Pfaffenhofen an der Ilm
In Kalender speichern
10. Juni 2017
11:00 Uhr
11. Juni 2017
11:00 Uhr

In Kalender speichern

Slackline Lukas Irmler

Ein Highlight der besonderen Art im diesjährigen Kultursommer: In einer Kooperation zwischen der Firma HiPP und der Stadt Pfaffenhofen werden vier Slackline-Artisten einen spektakulären Rekordversuch am Sonntag, 11. Juni, am Pfaffenhofener Hauptplatz starten.

In schwindelerregender Höhe von 40 Metern wollen die Artisten Tim Heinrichs, Lukas Irmler, Friedi Kühne und Vinzenz Meinersmann eine Strecke von 230 Metern auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz – das ist der Abstand zwischen Kirchenturm und Rathaus – überwinden. Gelingt ihnen das, ist ein neuer Slackline-Weltrekord im urbanen Raum aufgestellt. Außerdem begeistern Artisten mit Showeinlagen auf einer Trickline. Interessierten Besuchern helfen sie bei den ersten eigenen Schritten auf einer niedrigen Testline.

Trickline: Showeinlagen von den Artisten Tim Heinrichs, Vinzenz Meinersmann und Lukas Irmler.
Testline: Jeder darf mitmachen! Auf der Testline in niedriger Höhe können kleine und große Interessenten ihre Talente gefahrlos unter Anleitung erproben.
Party: Das Ganze wird umrahmt von DJ, Streetfood und Sommerfeeling am Hauptplatz

Sa., 10.06., ab 11 Uhr Übungslauf, ab 15 Uhr Trickline und Test-Slackline
So., 11.06., ab 11 Uhr Trickline und Test-Slackline, 15 Uhr Weltrekordversuch

Der Eintritt ist frei.

Veranstalter ist die Firma HiPP in Kooperation mit der Stadt Pfaffenhofen.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen