Busfahrt

1 Bild

Kinobesuch Cineradoplex

Pfaffenhofen: Kirchplatz | Zu einem Kinobesuch im Cineradoplex in Pfaffenhofen laden das Städtische Seniorenbüro, die evangelischen Senioren, der Frauenbund, die katholischen Senioren von St. Johannes, der Frauenkreis und der Ortsverband VDK ein. Die Teilnehmer werden im Kino mit Kaffee und Kuchen empfangen. Der gezeigte Film wird rechtzeitig bekannt gegeben. Abfahrt mit dem Bus ist um 13.35 Uhr am Kirchplatz (Stadtpfarrkirche) und um 13.45 Uhr am...

1 Bild

Bavaria Filmstadt und Burg Grünwald

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Willkommen in der Welt von Film und Fernsehen. Erfahren Sie während einer 90-minütigen Führung in der Bavaria Filmstadt wie große Filmklassiker und Ihre Lieblingsserien entstehen. Sie erfahren Details über Dreharbeiten und sehen Originalkulissen. Viele Attraktionen der Filmstadt- Führung befinden sich im Freien. Für das volle Filmstadt-Erlebnis tragen Sie bitte deshalb bequeme Laufschuhe und der Witterung entsprechende...

1 Bild

Pferdeschlittenfahrt in Lenggries

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Entdecken Sie nach einem Mittagessen in Lenggries die glitzernde Winterwunderwelt in einem der Pferdeschlitten. Mit zwei PS und einer wärmenden Decke geht die Rundfahrt über hoffentlich sonnige und verschneite Felder. Die Wälder gleichen zu dieser Jahreszeit einem Märchenwald. Nach einer 1 ½ stündigen Rundfahrt kehren wir zu Kaffee und Kuchen ein. Abfahrt: 9.30 Uhr Hirschberger Wiese, anschließend Landratsamt, Rückfahrt...

1 Bild

Fahrt zu Dengel Confiserie und Dinzler Kaffeerösterei

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Eine Reise durch die süße Welt von der Confiserie Dengel. Erleben Sie die Herstellung der süßen Spezialitäten wie Pralinen und diversen Schokoladen aus nächster Nähe. Nach dem Mittagessen in Rott haben Sie Gelegenheit die Franz-Joseph-Strauß-Gruft im dortigen Friedhof zu besichtigen. 1988 wurde Herr Strauß hier neben seiner Frau Marianne beerdigt. Danach geht es weiter zur Kaffeerösterei und Erlebniswelt Dinzler am...

1 Bild

Schloss Emmeram und Regensburg City Tour

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Das Schloss der fürstlichen Familie Thurn und Taxis in Regensburg zählt zu den größten privaten Schlössern in ganz Europa. Es ist noch heute Wohnsitz der Familie und beherbergt die fürstliche Verwaltung sowie die fürstlichen Museen. Bei einer 60 minütigen Führung können Sie sich vom fürstlichen Glanz vergangener Zeiten überzeugen. Nach einem Mittagessen im Brauhaus am Schloss gibt es eine Stadtrundfahrt. Mitten durch die...

1 Bild

Flughafen München und Haselnusshof Rudelzhausen

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Werfen Sie einen Blick hinter die spannenden Kulissen des Flughafens. Sehen Sie unter anderem live, wie die Flieger betankt und beladen werden, verfolgen Sie den Weg der Koffer in den Laderaum. Nach einem Mittagessen im Bräustüberl Weihenstephan in Freising wird der Holledauer Haselnusshof in Rudelzhausen besichtigt. Bei einer Führung erfahren Sie nicht nur mehr über die Haselnussplantage von Pflanzung bis Ernte, sondern...

1 Bild

Seniorenausflug der Stadt Pfaffenhofen

Pfaffenhofen: Seniorenbüro | Erstes Ziel des großen Ausflugs unter der Schirmherrschaft vom Ersten Bürgermeister Thomas Herker ist das Kloster Benediktbeuern. Nach einem ökumenischen Wortgottesdienst mit Stadtpfarrer Albert Miorin und Pfarrer George Spanos in der Basilika erzählt uns der Mesner Herr Höck mehr über das Kloster. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt zum Freilichtmuseum Glentleiten. Hier erwartet Sie eine spannende Zeitreise. Rund 60...

1 Bild

Observatorium Hohenpeißenberg und Kloster Andechs

Pfaffenhofen: Seniorenbüro | Sie ist die älteste Bergwetterstation der Welt, das Meteorologische Observatorium Hohenpeißenberg. 54 Mitarbeiter liefern heute für den Deutschen Wetterdienst nicht nur Daten über Wind und Wetter, sondern vor allem für die Klimaforschung. Bei einer 90-minütigen Führung erfahren Sie mehr über deren Arbeit. Nach einem Mittagessen geht es weiter in das Kloster Andechs. Dort findet eine Kirchenführung und Besichtigung des alten...

1 Bild

Ansbach - Markgräfliche Residenzstadt

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Die Hauptstadt von Mittelfranken blickt auf eine über 1250-jährige bewegte Geschichte zurück. Bei einer Führung durch die Residenz hören Sie mehr über die Geschichte des Schlosses und können unter anderem die imposanten Deckengemälde im Festsaal bewundern. Nach einem gemeinsamen Mittagessen findet eine 1 ½ stündige Führung durch den Hofgarten mit Orangerie statt. Abfahrt: 8.00 Uhr Hirschberger Wiese, anschließend...

1 Bild

Besuch der Messe 66 in München Riem

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Vorträge und Informationen, Deutschlands größte 50plus Messe. Mit ihren Ausstellern präsentiert sie das gesamte Themenspektrum rund um die Generation 50plus. Eine Kooperationsveranstaltung mit dem VDK, KEB und Frauenbund. Abfahrt: 9.00 Uhr Hirschberger Wiese, anschließend Landratsamt. Rückfahrt: 15.00 Uhr Preis pro Person 15,- € Anmeldung ab 08.04.2019

1 Bild

Bernbacher und Herrmannsdorfer Landwerkstätten

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Bei einer Werksführung des Nudelherstellers Bernbacher erhalten Sie Einblicke in die Historie des Unternehmens und sehen die Fertigung der Teigwaren von der Rohstoffannahme bis hin zur fertig abgepackten Nudel. Im Anschluss haben Sie Zugang zum Werksverkauf. Nach einem Mittagessen in Siegertsbrunn geht es weiter nach Glonn. Dort besichtigen wir die Herrmannsdorfer Landwerkstätten. Bei der Hofführung erfährt man nicht nur...

1 Bild

Franziskuswerk und Schloss Blumenthal

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Das Franziskuswerk Schönbrunn ist Heimat von rund 850 Menschen mit Behinderung im Landkreis Dachau. Die seit 1994 weltlich geführte Organisation umfasst verschiedene Einrichtungen der Behindertenhilfe. Bei einer einstündigen Führung erhalten Sie mehr Informationen rund um die Institution. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Klosterwirt Schönbrunn geht es weiter zum Schloss Blumenthal. Dies ist ein sozial-ökologisch...

1 Bild

Betriebsbesichtigung Brauerei Oettinger + Dehner Blumenpark

Pfaffenhofen: Seniorenbüro | Bei einer 2 ½ stündigen Führung durch die Brauerei Oettinger erhalten Sie Informationen rund um den Betrieb. Wichtiger Hinweis: Es sind weite Wege und viele Treppen zu laufen, keine Möglichkeit der Rast. Mittagessen in der Burgschenke im Schloss Harburg. Am Nachmittag findet eine 1-stündige Busrundfahrt beim Blumenpark Dehner in Rhein am Lech statt. Dort sehen Sie die Betriebsteile des Unternehmens und erfahren...

1 Bild

Landesgartenschau Würzburg

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Ausflug für Senioren in Kooperation mit KEB, VDK, Katholischer Frauenbund und Caritas Mehrgenerationenhaus. Nach der kleinen Gartenschau im Jahre 2017 in Pfaffenhofen ist für viele die Landesgartenschau in Würzburg sehr interessant. Am Vormittag erhalten Sie eine zweistündige Führung über das Gelände. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Gegen 16 Uhr geht es zurück nach Hause. Abfahrt: 7.00 Uhr...

1 Bild

Traditionelle Wallfahrt nach Altötting

Pfaffenhofen: Kirchplatz | Auch heuer findet wieder am ersten Ferienwochenende (29. und 30. Juli) die traditionelle Radl- und Buspilgerfahrt des KDFB Pfaffenhofen nach Altötting statt. Die Radlwallfahrt startet am Samstag, 29. Juli, um 6 Uhr an der Kirche und die ersten rund 100km werden gemütlich auf den ganzen Tag verteilt gefahren. Nach einer Übernachtung werden am Sonntag die letzten 25 km ganz entspannt zurückgelegt. Der Charakter der...

1 Bild

Fahrplanänderung bei der Stadtbus-Linie 8

Da sich die Fahrtzeiten der Deutschen Bahn mit dem neuen Fahrplan nur unwesentlich ändern, bleiben die Fahrpläne der Pfaffenhofener Stadtbusse weitgehend unverändert. Daher wird es auch keine neue Stadtbusbroschüre geben. Lediglich bei der Linie 8 werden bereits ab dem 1. Dezember zwei Fahrtzeiten angepasst: Die Abfahrtszeit am Bahnhof um 16.30 Uhr wird auf 16.34 Uhr geändert und die bisherige Abfahrtszeit um 17.32 Uhr...

1 Bild

Weihnachtsmarkt und Weihnachtsmuseum in Rothenburg ob der Tauber

Pfaffenhofen an der Ilm: seniorenbüro pfaffenhofen | Besuchen Sie mit uns das Weihnachtsmuseum und das „Weihnachtsdorf“ von Käthe Wohlfahrt in Rothenburg ob der Tauber. Bei einer etwa einstündigen Führung in zwei Gruppen wird Ihnen die Geschichte der weihnachtlichen Dekorationsformen auf spannende und informative Art und Weise erklärt. Hier ist besonders darauf hinzuweisen, dass das Museum nicht barrierefrei ist und einige Stufen zu bewältigen sind. Ein Fahrstuhl oder...