Torwand

Beiträge zum Thema Torwand

hintere Reihe v.l.: Peter Oberndorfer (Förderverein), Albert Gürtner (2. Bürgermeister), Alper Ajlak (Sieger Erw.), Marci Bonhoff (Soccer5 Arena Petershausen), Robert Schröder (Förderverein); 
mittlere Reihe v.l. die Sieger bei den Kids: Louis Colbow, Maximilian Wenk und Schener Tafwik; 
vordere Reihe v.l. die Sieger bei den Junioren: Alexander Nowak, Tobias Hagl und Julian Lamshöft

Auf dem Foto fehlen der Zweit- und Drittplatzierte des Erwachsenen-Wettbewerbs.
  16 Bilder

Stadtmeister 2018 im Torwandschießen gefunden

Letztes Jahr stand er noch auf Platz 2 bei der Stadtmeisterschaft im Torwandschießen; 2018 schoss er sich mit insgesamt vier präzisen Treffern nach ganz oben aufs Treppchen: Louis Colbow siegte in der Wertungskategorie "Kinder" bei dem alljährlich vom Jugendfußball Förderverein Pfaffenhofen auf der Herbstdult ausgetragenen Wettbewerb. Bei den Jüngsten folgte der Vorjahresdritte Maximilian Wenk mit gleicher Trefferzahl wie der Sieger – das Alter gab hier den Ausschlag für die Platzierung – ...

  • Pfaffenhofen
  • 10.10.18
  • 121× gelesen
Siegerpokal Kinder 2016
  2 Bilder

Gesucht: die Stadtmeister 2017 an der Torwand

Am Sonntag, 1. Oktober 2017 ist es wieder soweit: der Jugendfußball Förderverein Pfaffenhofen e.V. baut dann für die Herbstdult wieder die Torwand von Sport Bauer auf und veranstaltet zum zweiten Mal die Stadtmeisterschaft im Torwandschießen. Mitmachen kann jeder – ob jung oder alt, Profi oder Amateur, männlich oder weiblich – auf dem Parkplatz des Kaufhauses Urban an der Löwenstraße. Fast 150 Teilnehmer trugen sich im vergangenen Jahr in der Liste derer ein, die sich bei der ersten...

  • Pfaffenhofen
  • 04.08.17
  • 33× gelesen
hintere Reihe von links: Stefan Hagl vom Jugendfußball Förderverein mit Anton Steinberger und Franz Schreyer vom Verein "Hilfe für das behinderte Kind e.V." sowie Sibylle Roithmayr als Vertreterin des Elternbeirats
vordere Reihe von links: Florian und Alexander (jugendliche Mitglieder des Fördervereins) sowie die "Models" Felix und Mia
  3 Bilder

Neue Fußballtrikots für die Nachwuchs-Fußballer

Mit einem Torwandschießen unterstützte der Jugendfußball Förderverein Pfaffenhofen e.V. das Spiel- und Sportangebot beim diesjährigen Sommerfest des ortsansässigen Heilpädagogischen Zentrums. Als Geschenk überreichte der 2. Vorstand des Fördervereins, Stefan Hagl, zwei Trikotsätze für die Fußballgruppe der angeschlossenen Einrichtungen an die Elternbeiratsvorsitzende Sibylle Roithmayr und die Leitung des Vereins "Hilfe für das behinderte Kind".Das Sommerfest der Adolf-Rebl-Schulen ist ein...

  • Pfaffenhofen
  • 10.07.17
  • 112× gelesen
Mannschaftsfoto der Pfaffenhofener Stadtmeister 2016 im Torwandschießen
  6 Bilder

Pfaffenhofen kürt seine Stadtmeister im Torwandschießen

Seit Sonntagnachmittag hat auch Pfaffenhofen seine Stadtmeister im Torwandschießen. 3 Schüsse ins Loch rechts unten, 3 Versuche links oben – das sieht leichter aus als es ist. Nicht weniger als 131 mehr oder weniger technisch versierte Fußballerinnen und Fußballer haben sich in 3 Altersklassen versucht, am Ende gab es im Rahmen einer außerordentlich gut besuchten Siegerehrung Pokale, Einkaufsgutscheine und Sachpreise für die jeweils ersten 5 eines jeden Wettbewerbs. Bürgermeister Thomas...

  • Pfaffenhofen
  • 27.09.16
  • 172× gelesen
Wunderschöne Pokale gibt es für die jeweils ersten 3 in jedem Wettbewerb, Sachpreise für die ersten 5

Pfaffenhofener Stadtmeister im Torwandschießen gesucht

Im Sport-Studio des ZDF ist es Kult seit Jahrzehnten, und seinen Einzug in die verschiedensten Events von Sport- und Freizeitvereinen hat es auch längst gefunden: das Schießen auf die Torwand; drei unten rechts, drei oben links gilt es zu versenken. Der Jugendfußball-Förderverein Pfaffenhofen/Ilm e.V. sucht am Sonntag der Herbstdult (25.9.2016) die Stadtmeister unterschiedlicher Altersklassen in dieser Spaß-Disziplin. Das Runde muss in diesem Fall nicht ins Eckige, sondern eben auch ins Runde:...

  • Pfaffenhofen
  • 20.09.16
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.