Ingolstädter Straße

Beiträge zum Thema Ingolstädter Straße

Friedhof Altenstadt in Pfaffenhofen, ein idyllischer Ort der Ruhe und Besinnung

Allerheiligen – Friedhof Altenstadt

Das Hochfest Allerheiligen ist als katholischer Feiertag wohl einer der wichtigsten Gedenk- und Trauertage im Kalenderjahr. An Allerheiligen (1. November) wird wortwörtlich "allen Heiligen" und auch denen, die nicht heiliggesprochen wurden, gedacht. Die Botschaft des Tages ist von dem Glauben geprägt, dass viele Verstorbene wie Heilige verehrt werden können. Friedhof Altenstadt Auch in Pfaffenhofen wird dieser Tag von der Bevölkerung feierlich begangen. In zahlreichen Ortsteilen werden...

  • Pfaffenhofen
  • 01.11.19
Durch die Erneuerung der Wasserleitung zwischen B13 und Ingolstädter muss die Anton-Schranz-Straße in diesem Teilstück gesperrt werden

Ab 1. April: Anton-Schranz-Straße zwischen Ingolstädter Straße und B13 gesperrt

Wegen Erneuerung der Wasserleitung wird die Anton-Schranz-Straße zwischen der B13 und der Ingolstädter Straße ab 1. April bis voraussichtlich 26. April für den Verkehr gesperrt. Die B13 wird in Höhe der Anton-Schranz-Straße verengt, der Verkehr wird beidseitig vorbeigeleitet. Ein Abbiegen von der B13 auf die Anton-Schranz-Straße ist daher nicht möglich. Die Umleitungsempfehlung erfolgt über die Ingolstädter Straße und Altenstadt. Die Stadtwerke bitten um Beachtung der Umleitung.

  • Pfaffenhofen
  • 29.03.19
Klare Linien - die Thujenhecken nach dem Schnitt durch die Stadtgärtner.
4 Bilder

Friedhof, ein Ort der Ruhe

Auch der Betrieb und die Pflege des Friedhofs an der Ingolstädter Straße gehören zu den Aufgaben der Stadtwerke. Während der Volksfestzeit sind unsere Kollegen damit beschäftigt, alle Hecken auf dem Gelände wieder in Form zu schneiden. Eine Arbeit, die sich lohnt. Denn nach dem kräftezehrenden Schnitt vermittelt der Friedhof wieder durch seine vollendete Harmonie und Einheitlichkeit eine wohltuende Ruhe und Ausgewogenheit, die die Besucher so schätzen.

  • Pfaffenhofen
  • 13.09.18
Baumaßnahme Ingolstädter Straße

Verlängerung Sperrung Ingolstädter Straße vom Kreisverkehr bis Altenstadt/ Weinbergweg wegen Abschlussarbeiten

Aufgrund der aktuellen Witterung verzögern sich die Deckenbaumaßnahmen in der Ingolstädter Straße bis voraussichtlich 27. Mai. Die bauausführende Firma ist bemüht, ab Freitag, den 25. Mai die komplette Deckschicht im gesamten Bauabschnitt (zwischen Kreisverkehr und Weinbergweg) einzubauen. Dies setzt eine gute Witterung voraus. Die Ingolstädter Straße wird daher erst am Montag, den 28. Mai wieder für den Verkehr befahrbar sein. Die Stadtwerke bitten um Verständnis für diese Verzögerung...

  • Pfaffenhofen
  • 24.05.18
Die Straßenbelagsarbeiten in der Ingolstädter Abschlussarbeiten schließen die Baumaßnahme in 2 Abschnitten ab

Sperrung Ingolstädter Straße vom Kreisverkehr bis Altenstadt/ Weinbergweg wegen Abschlussarbeiten

Ab Dienstag, den 22. Mai bis Mittwoch, den 23. Mai finden in der Ingolstädter Straße vom Kreisverkehr bis zum Weinbergweg abschließende Straßenfräsarbeiten statt. Hier können Anlieger unter Einschränkungen zu ihren Grundstücken fahren. Von Mittwochnachmittag bis Freitag, den 25. Mai muss der Streckenabschnitt vom Kreisverkehr bis Kreuzungsmitte Altenstadt wegen der Aufbringung des Haftklebers für den Verkehr komplett gesperrt werden. Die betroffene Linie 4 fährt vom Kreisel in diesem...

  • Pfaffenhofen
  • 17.05.18

Halbseitige Sperrung Ingolstädter Straße wegen Kanalbau

Ab Montag, den 5. März wird in Pfaffenhofen die Ingolstädter Straße zwischen Altenstadt und Kreisverkehr bis voraussichtlich 11. Mai 2018 halbseitig gesperrt. In dieser Zeit wird mittels Beschilderung eine Einbahnregelung in Richtung stadtauswärts eingerichtet. Ferner informieren die Stadtwerke Pfaffenhofen darüber, dass der Rad- und Fußweg stadteinwärts in diesem Streckenabschnitt ebenfalls für die Dauer der Baumaßnahmen nicht genutzt werden kann. Da eine Sanierung des Kanals in diesem...

  • Pfaffenhofen
  • 02.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.