Allerheiligen

Beiträge zum Thema Allerheiligen

Friedhof Altenstadt in Pfaffenhofen, ein idyllischer Ort der Ruhe und Besinnung

Allerheiligen – Friedhof Altenstadt

Das Hochfest Allerheiligen ist als katholischer Feiertag wohl einer der wichtigsten Gedenk- und Trauertage im Kalenderjahr. An Allerheiligen (1. November) wird wortwörtlich "allen Heiligen" und auch denen, die nicht heiliggesprochen wurden, gedacht. Die Botschaft des Tages ist von dem Glauben geprägt, dass viele Verstorbene wie Heilige verehrt werden können. Friedhof Altenstadt Auch in Pfaffenhofen wird dieser Tag von der Bevölkerung feierlich begangen. In zahlreichen Ortsteilen werden...

  • Pfaffenhofen
  • 01.11.19
Auch mit Rechen sammeln die Mitarbeiter der Stadtwerke das Laub auf dem Friedhof
3 Bilder

Stadtwerke bereiten Friedhof für Allerheiligen vor

Sechs Tage vor Allerheiligen bereiten die Stadtwerke den Friedhof für den wichtigen Feiertag vor. Dabei wird tonnenweise Laub gesammelt, auf einer Fläche von 63.000 Quadratmetern. Die Blätter liegen überall, verteilt zwischen mehr als 3.000 Gräbern. Mit Rechen und auch mit technischem Gerät sammeln fünf Mitarbeiter der Stadtwerke dieses Laub und häufen es dann in großen Halden auf. Dort kommt dann ein Spezialfahrzeug zum Einsatz, das die Blätter mit einer Art überdimensionalen Staubsauger...

  • Pfaffenhofen
  • 26.10.17
Hier haben die Stadtwerke schon sämtliche Blätter eingesammelt
4 Bilder

Stadtwerke bereiten Friedhof für Allerheiligen vor

Einmal im Jahr rückt ein Trupp der Abteilung Grünanlagen an und sammelt sämtliches Laub auf dem Friedhof ein. Denn immer an den Tagen vor Allerheiligen wird das gesamte Gelände dort sauber gepflegt, damit die Bürger in angemessener Umgebung ihrer Verstorbenen gedenken können. Aufgrund der großen Fläche, auf der sich dieses Laub verteilt, unterstützt die Abteilung Grünanlagen die Kollegen von der Abteilung Friedhof, die ja selbst auf Hochtouren arbeiten, um den Feiertag am Grab vorzubereiten....

  • Pfaffenhofen
  • 28.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.