Pfaffenhofen: Manching

Führungen im Fort Prinz Karl und in der Evangelischen Friedenskirche Manching

Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm
Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 27.08.2019

Großmehring: Fort Prinz Karl | Eine Festung und eine Kirche aus Festungsbausteinen besichtigt der Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen am Samstag, den 5. Oktober 2019. Zuerst geht es zum Fort Prinz Karl in Großmehring, das ebenso aussah wie die zerstörte Festung in Manching. Aus deren Bruchsteinen wurde nach dem 2. Weltkrieg die Evangelische Friedenskirche errichtet, ein höchst ungewöhnlicher, sehr ansprechender moderner Kirchenbau. Tagesablauf: 9.15...

1 Bild

Führungen im Fort Prinz Karl und in der Evangelischen Friedenskirche Manching

Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm
Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 10.04.2019

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Eine Festung und eine Kirche aus Festungsbausteinen besichtigt der Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen am Samstag, den 5. Oktober 2019. Zuerst geht es zum Fort Prinz Karl in Großmehring, das ebenso aussah wie die zerstörte Festung in Manching. Aus deren Bruchsteinen wurde nach dem 2. Weltkrieg die Evangelische Friedenskirche errichtet, ein höchst ungewöhnlicher, sehr ansprechender moderner Kirchenbau. Tagesablauf: 9.15...

3 Bilder

Motivation und Offenheit: Der erste Schritt

Suchtberatungs- und Behandlungsstelle Prop e.V.
Suchtberatungs- und Behandlungsstelle Prop e.V. | Pfaffenhofen | am 23.03.2017

„Was muss ich zur Beratung mitbringen?“ Das wollen viele wissen, die sich erstmals an die Prop Beratungsstelle in Pfaffenhofen wenden. Sie denken dabei an Krankenakten oder an eine Überweisung vom Facharzt. Die sind aber nur selten notwendig, viel wichtiger ist die Einstellung mit der sie kommen. Bei Propsteht der Mensch im Mittelpunkt, mit dem Ziel, für jede individuelle Lösungsansätze zu erarbeiten oder ihn in die...

1 Bild

Vortrag: Patientenrechte am Lebensende

Hospizverein Pfaffenhofen e.V.
Hospizverein Pfaffenhofen e.V. | Pfaffenhofen | am 29.07.2014

Manching: Realschule | „Patientenrechte am Lebensende“ zu diesem Vortrag lädt der Hospizverein Pfaffenhofen am 17. September 2014 um 19.30 Uhr im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe zum 20-jährigen Jubiläum in die Aula der Realschule am Keltenwall nach Manching ein. Referent ist Wolfgang Putz, Rechtsanwalt aus München. Darf man einen Menschen sterben lassen, wenn man sein Leben mit medizinischen Maßnahmen noch lange aufrechterhalten kann? Diese...