Kulinarische Wald- und Wildführung zum Auftakt der „Hallertauer Wildwochen“

Wann? 19.10.2018 15:00 Uhr

Wo? Waldeingang Schindelhauser Forst , Äußere Moosburger Straße 4, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm DEauf Karte anzeigen
Pfaffenhofen an der Ilm: Waldeingang Schindelhauser Forst | ​Herbstzeit ist Wildbretzeit - dem heimischen Wild auf den Spuren

Freitag, 19. Oktober 2018
Uhrzeit: 15 Uhr
Dauer: ca. 90 Minuten
Treffpunkt Waldeingang Schindelhauser Forst beim Jogging Parcours. Die Zufahrt ist über den Kuglhof beschildert.
Ein Erlebnis für die ganze Familie!


Zu einer Entdeckungsreise der besonderen Art lädt Sie das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Pfaffenhofen a.d.Ilm und die Jägervereinigung Landkreis Pfaffenhofen e.V. herzlich ein.

Die Tage werden kürzer, die Blätter färben sich bunt und es wird wieder kühler – der Herbst ist da. Gerade jetzt zeigen sich unsere Wälder von ihren schönsten Seiten. Kulinarisch statet die dritte jahreszeit jetzt so richtig durch und das Angebot an frischem, regionalem Wildbret ist groß.
Erfahrene Jäger aus der Region begleiten Sie auf Erkundungstour durch den Wald und erleben mit Ihnen die heimische Tier- und Planzenwelt hautnah. Welche Wildtiere finden bei uns einen geeigneten Lebensraum? Viele interessante Geschichten füllen den Weg durch Wald und Flur. Die Führung ist kostenlos.

Um eine Anmeldung unter info@kus-pfaffenhofen.de oder 08441-40074-56 wird gebeten.

​Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.