Im Lebensraum der Heidelerche

Wann? 04.05.2014 08:00 Uhr bis 04.05.2014 10:00 Uhr

Wo? Kirche, 85290 Geisenfeld DEauf Karte anzeigen
Geisenfeld: Kirche | Die Heidelerche (Lullula arborea) zählt in Bayern zu den vom Aussterben bedrohten Vogelarten (RLB 1), deutschlandweit wird sie auf der Vorwarnliste geführt (RLD V). Sie besiedeln hauptsächlich trockene Kiefernheidewälder mit größeren Lichtungen und ausgeprägten Waldrändern mit (sandigen) Trockenrasen, nicht zu dicht bewachsenen Brachflächen und einzelnen Büschen und Bäumen.
Als Besonderheit im Landkreis Pfaffenhofen hat die Heidelerche in den Hopfengärten der Hallertau eine Nische gefunden, in welche sie erfolgreich brütet.

Wir stellen Ihnen auf der Exkursion die Heidelerche und ihren Lebensraum vor.

Bitte Fernglas (sofern vorhanden) mitbringen und wetterfeste Kleidung anziehen. Die Exkursion findet bei jedem Wetter statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.