Soul-Nacht Pfaffenhofen 2010

STEVIE WOODS aus Virginia eröffnete Konzerte von Natalie Cole, The Isley Brothers und Stevie Wonder.  Er ist Live-Duett-Partner von Udo Jürgens und begeisterte in einer der Hauptrollen beim legendären Bochumer  Starlight Express. Jack White produzierte mit ihm mehrere Alben, zwei Singles schafften es in die US-Top-40,  sein größter internationaler Hit war „Rock me Baby“.
  • STEVIE WOODS aus Virginia eröffnete Konzerte von Natalie Cole, The Isley Brothers und Stevie Wonder. Er ist Live-Duett-Partner von Udo Jürgens und begeisterte in einer der Hauptrollen beim legendären Bochumer Starlight Express. Jack White produzierte mit ihm mehrere Alben, zwei Singles schafften es in die US-Top-40, sein größter internationaler Hit war „Rock me Baby“.
  • hochgeladen von Soul-Dressing
Autor:

Soul-Dressing aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.