Erste Tour am 5. März 2022
Stadt- und Bunkerführungen finden wieder statt

Ab März 2022 finden wieder alle Stadtführungen statt. Auch individuelle Touren können gebucht werden. „Nach einer längeren Pause über die Wintermonate, freuen wir uns wieder regelmäßig unsere Stadtführungen anbieten zu können. Mit der Kuriositäten Tour am 5. März ab 11.00 Uhr machen wir den Anfang“, so Matthias Scholz von der Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen. Bei allen Führungen ist die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt. So kann der Mindestabstand bequem eingehalten werden ohne dass die Akustik darunter leidet. Interessierte können sich vorab zu ihrem Wunschtermin einen Platz unter stadtfuehrungen-pfaffenhofen.de sichern.
Aktuell gilt für die Stadtführungen unter freiem Himmel 2G, also geimpft oder genesen. Jeder Teilnehmer sollte für die Innenräume (Rathaus, Kirche, Hungerturm) eine FFP2 Maske mitbringen. Für die Bunkerführungen gilt 2G+ sowie Maskenpflicht. Teilnehmen kann jeder, der geimpft und/ oder genesen ist und einen Schnell- oder PCR-Test (nicht älter als 24h/ kein Selbsttest) mitbringt. Ausgenommen von der Testpflicht sind Personen, die bereits eine Boosterimpfung erhalten haben.
Die Kosten pro Person liegen bei 3 Euro für die Pfaffenhofen- und die Kuriositäten Tour und bei 5 Euro für die Bunkertour. Alle buchbaren Termine, der jeweilige Treffpunkt sowie viele Infos rund um die verschiedenen Touren finden sich unter www.stadtfuehrungen-pfaffenhofen.de.

Autor:

Stadtführungen Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.