Stadtführungen für Groß und Klein
Samstag, 19.03.2022 - um 11 und 15 Uhr

Am Samstag, 19. März finden gleich zwei Stadtführungen statt. Um 11.00 Uhr startet die Pfaffenhofen-Tour mit Stadtführerin Agnes Patig. Sie erzählt allen Interessenten wichtige Fakten und spannende Begebenheiten über die Geschichte der Stadt und führt die Teilnehmer zu historisch relevanten Plätzen. In einem Rundgang mit 15 Stationen, beginnend am Rathaus, vorbei an der ehemaligen Stadtmauer und der Stadtpfarrkirche bis zur Mariensäule am Hauptplatz erfahren die Teilnehmer alle relevanten Eckpunkte aus der Historie Pfaffenhofens. Wer sich noch seinen Platz sichern möchte, sollte das schnell unter stadtfuehrungen-pfaffenhofen.de tun.

Nachmittags bietet die WSP dann eine ganz besondere Stadtführung für Kinder im Grundschulalter an. Um 15.00 Uhr treffen sich die kleinen Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor dem Rathaus Pfaffenhofen mit Nathalie Buska um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besuchen, spannende Eindrücke zu sammeln und alles Wissenswerte rund um Pfaffenhofen zu erfahren. Bei einer kleinen Schnitzeljagd können die Kinder selbst aktiv werden und „Geschichte entdecken“. Am Ende der ca. 90-minütigen Tour erhalten alle angehenden Stadtforscherinnen und Stadtforscher ihre eigene Urkunde. Die Kinderstadtführung kostet 5 € pro Kind und die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Unter stadtfuehrungen-pfaffenhofen.de kann man sich einen Platz sichern. Die jeweilige erwachsene Begleitperson darf kostenfrei und ohne online-Platzreservierung mitgehen.

Treffpunkt für beide Stadtführungen jeweils vor dem Rathaus Pfaffenhofen.

Autor:

Stadtführungen Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.