Messe „Gutleben.Gutwohnen“ in Pfaffenhofen vom 22. bis 24.März:

Erlebnis- und Einkaufswelt für die ganze Familie
Über 100 Aussteller – freier Eintritt für alle Besucher

2013 ist Messejahr in Pfaffenhofen! Vom 22. bis 24. März findet auf dem Volksfestplatz die regionale Messe Gutleben.Gutwohnen.2013 statt. Mit über 100 Ausstellern, ca. 20 Vereinen und vielen Fachvorträgen ist am vorletzten Märzwochenende viel geboten. Geöffnet ist die Messe am Freitag und Samstag, 22./23. März, jeweils von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag, 24. März von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Insgesamt drei Ausstellungshallen, ein Gastronomiezelt und Ausstellfläche im Außenbereich werden auf dem 21 00qm² großen Volksfestplatz zu finden sein. Die Ausstellungshallen sind nach den Themenschwerpunkten Rund ums Wohnen, Rund um die Region und Rund ums Leben unterteilt. So werden in der Halle Rund ums Wohnen viele Aussteller aus der Handwerks-, Bau-, Innen- und Außengestaltungsbranche vertreten sein. Im Bereich Rund um die Region stellen sich regionale Institutionen, Vereine und Tourismusorganisationen vor. Auch die Stadt Pfaffenhofen ist hier mit einem Stand vertreten. Alle Aussteller in Bezug auf Life-Style-Produkte und Alltagsgestaltung trifft man im Messezelt Rund ums Leben an.

Umrahmt wird die Gewerbeschau das ganze Wochenende von Fachvorträgen in den einzelnen Hallen. Aussteller werden auf insgesamt drei Foren die Gelegenheit nutzen ihre Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen in einem kurzen Vortrag zu präsentieren. Im Gastronomiezelt können sich die Besucher, neben der regionalen Küche vom Familienbetrieb Stiftl, auf Tanzvorführungen und Showeinlagen der Tanzschulen aus Pfaffenhofen und dem Umland freuen. Auch an die kleinsten Besucher ist mit einem Kinderprogramm in Halle 3 gedacht.

Erstmalig wird die Messe in Pfaffenhofen von einer Arbeitsgemeinschaft der Stadt Pfaffenhofen, der Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen und der Stiftl GmbH organisiert. Die Arbeitsgemeinschaft lädt alle Bürgerinnen und Bürger aus Pfaffenhofen und dem Umland herzlich ein, vom 22. bis 24. März die Messe Gutleben.Gutwohnen.2013 zu besuchen. Es bietet sich die Gelegenheit mit regionalen Unternehmen in persönlichen Kontakt zu treten, sich über die Vereinslandschaft in Pfaffenhofen zu informieren und auch einen erlebnisreichen und spannenden Tag mit der ganzen Familie zu verbringen.
Weitere Informationen, das gesamte Ausstellerverzeichnis und das komplette Forenprogram findet man auf der Homepage der Messe im Internet unter: www.gutlebengutwohnen.de oder unter www.facebook.com/gutlebengutwohnen .

Foto:
Die Vorbereitungen für die Messe Gutleben.Gutwohnen.2013 laufen auf dem Pfaffenhofener Volksfestplatz auf Hochtouren. Nach dem Zeltaufbau folgt in der nächsten Woche der Standbau von über 100 Ausstellern. Für alle Besucher heißt es vom 22. bis 24. März: Eintritt frei!

Autor:

WSP- Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Frauenstraße 36, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm
+49 8441 405500
info@wsp-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen