Eine Auszeichnung für Pfaffenhofen – das Studio______ Projekt erhält den „Preis Händler machen Stadt“ mit 1000 € Preisgeld

parl. Staatssekretär Jan Mücke, Präsident Lebendige Innenstadt Fabian Stahl, Vorsitzender Handelsverband Deutschland Stefan Genth
2Bilder

Als besonders kreativ, innovativ und vor allem nachhaltig wurde am Donnerstag 21. März das Studio_____ Projekt auf dem 9. Deutschen Handelsimmobilienkongress in Berlin gelobt. Im Zuge des internationalen Kongresses erhielt die Lebendige Innenstadt Pfaffenhofen die Auszeichnung „Händler machen Stadt“ mit einem Preisgeld von 1000€ für beispielhaftes Engagement von Einzelhändlern für das Stadtzentrum. Verliehen wurde der Preis vom Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und vom Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Deutschland Stefan Genth.

Das Projekt Studio_______ wurde im Jahr 2009 von Anna Anna Hadzelek, Kathrin Stahl und Julia Stohwasser in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege, dem Verein Lebendige Innenstadt e.V. und vielen ehrenamtlichen Tutoren ins Leben gerufen. Dieses Ladenkonzept bietet Jungunternehmern Unterstützung auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Für 3-6 Monate wird dem jeweiligen Geschäftsführer kostenlos eine Ladenfläche, Unternehmensberatung und individuelles Coaching zur Verfügung gestellt. Seit 2009 konnten durch das Studio_________ Konzept insgesamt sechs junge Leute in ihrem kreativen Vorhaben gefördert werden, wovon drei der Jungunternehmer ihr Geschäft erfolgreich in Pfaffenhofen weiterführen.

Insgesamt 166 Bewerber aus ganz Deutschland reichten ihre Projekte zur Innenstadtförderung und Engagement der Einzelhändler für deren Stadtzentren ein. Nur fünf Konzepte der teilnehmenden Städte, unter ihnen Passau, Oberhausen, Düren, Eichenwalde und Pfaffenhofen konnten die fachkundige Jury überzeugen.
Besonderes Augenmerk, bei der Bewertung der Innenstadtprojekte, legte das Gutachtengremium auf die Kriterien der Kooperation zwischen dem Einzelhandel und allen wichtigen Parteien in einer Stadt, den regionalen Bezug der Projekte, die Verankerung im Stadtkern und vor allem aber auch auf die Nachhaltigkeit.

In Berlin würdigte die Jury, dass das pfaffenhofener Studio_______ Projekt eine gelungene Verknüpfung von zwei für die Innenstadtentwicklung besonders wichtigen und komplexen Themenfeldern ist, nämlich dem Leerstandsmanagement und Existenzgründerförderung. Die Zusammenarbeit zwischen kommunaler Jugendhilfe und lokaler Unternehmer beim Coaching der Existenzgründer sei ein vorbildliches Beispiel öffentlich-privater Kooperation. Zudem können junge Kreative eine wichtige Nischen im Angebotsspektrum einer Innenstadt besetzen.

Neben einer Urkunde, gezeichnet von Peter Ramsauer, dem Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung erhielten alle Finalisten ein Preisgeld in Höhe von 1000€. "Die Auswahl ist der Jury angesichts der Vielfalt und der bunten Palette an Projekten nicht leichtgefallen. Ich danke allen Teilnehmern für ihre engagierten Beiträge und wünsche weiterhin viel Erfolg", erklärt Jan Mücke. Zugleich hob er das gemeinschaftliche Engagement von Einzelhändlern für ihre Zentren hervor. Um die ureigenen Stärken der Innenstädte wieder besser zur Geltung zu bringen, müssten die Kräfte gebündelt werden.

„Wir fühlen uns sehr geehrt, dass wir in Berlin eine Auszeichnung für unser Studio_______ Projekt erhalten haben“ so Fabian Stahl, der Vorsitzende des Vereins Lebendige Innenstadt e.V. „das Preisgeld von 1000€ wird wieder in das Studio______ Projekt investiert werden und somit können wir hoffentlich noch viele weitere Jungunternehmer aus Pfaffenhofen unterstützen.“

parl. Staatssekretär Jan Mücke, Präsident Lebendige Innenstadt Fabian Stahl, Vorsitzender Handelsverband Deutschland Stefan Genth
Preisträger des Projekts "Händler machen Stadt"
Autor:

Lebendige Innenstadt Pfaffenhofen a.d. Ilm e.V. aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen