Winterwanderung nach Kloster Indersdorf

Am Sonntag, den 27. Januar 2013 trafen sich 36 Teilnehmer zur Winterwanderung in Pasenbach. Von dort wanderten sie bei Sonnenschein über Gut Häusern und Ried zum Kloster Indersdorf. Dort wurde eingekehrt, aufgeteilt im Gasthaus Funk und in einer Pizzeria. Alle waren zufrieden mit dem Essen. Nach der Kirchenbesichtigung ging es zum Wasserturm. Hier überraschte ein herrliches Bergpanorama von der Zugspitze bis zum Wendelstein. Über den alten aufgelassenen Friedhof mit 31 Kindergräbern aus dem 2. Weltkrieg stapfte die Gruppe im Schnee weiter über Dachsberg zurück nach Pasenbach. Einige ließen sich noch Kaffe und Kuchen in Petershausen schmecken. Bei dem guten Wetter und der guten Stimmung meisterten alle die 15 km Strecke problemlos.

Autor:

NaturFreunde Ortsgruppe Pfaffenhofen/Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen