Vorrundenmeister dahoam: ECP-Kleinstschüler siegen torreich

7Bilder

Am letzten Spieltag der Vorrunde hätte der Eishockey-Kleinstschüler-Mannschaft des EC Pfaffenhofen eigentlich ein einziger Sieg genügt, um Vorrundenmeister zu werden, denn der EV Augsburg, der mit nur zwei Punkten führte, war spielfrei. Es wurden dann aber gleich drei schön herausgespielte Siege der Gastgeber, die sich damit selbst das schönste Geschenk zur Weihnachtsfeier machten, die noch am selben Abend stattfand. Gegen den ERC Ingolstadt, der zurecht als stärkster Gegner eingeschätzt wurde, ging es los und die Mannschaft von IceHogs-Verteidiger Tobi Berger hatte zunächst, trotz spielerischer Überlegenheit, Probleme den Puck in Netz zu bekommen, auch, weil die kleinen Panther einen vorzüglichen Goalie haben. Nach gut 10 Minuten platzte allerdings der Knoten, und nach Toren von Luis Pfab, Julian Dost und Kilian Strack stand es am Ende verdient 3:0 für Pfaffenhofen. Erwartbar torreicher ging es dann im zweiten Spiel gegen die Bambinis des EV Königsbrunn zur Sache. Körperlich, technisch und spielerisch massiv überlegen kamen die kleinen IceHogs auf 15 Tore, während die U10 aus Königsbrunn, die aus der eigenen Hälfte fast nicht herauskam, kein einziges Mal einnetzen konnte. Danach war schon klar, dass die Pfaffenhofener Gruppensieger werden würden und doch konnten die Jungs und Mädchen des ECP auch im letzten Spiel gegen den EHC 80 Nürnberg noch Torhunger entwickeln und überzeugen. Die Zuspiele klappten auch diesmal besser – ein Schwachpunkt noch am vergangenen Spieltag – so dass sich auch die Reihe der Torschützen erweitern konnte. Niklas Kunze, eigentlich Verteidiger machte sein erstes Tor, ausserdem trafen Moritz Neureuther, Kilian Strack, Maddox Schwirtzer, Luis Pfab, Hannes Leonhardt, Maxim Armbriester und Julian Dost für den ECP zum 8:2 Endstand gegen die kleinen IceTigers. Die Gesamtbilanz des Vorrundenmeisters EC Pfaffenhhofen lautete dann auch: 12 Spiele, 11 Siege, 1 Unentschieden, 23 Punkte und 107 zu 13 Tore. Unter dem Jubel der Eltern und Freunde ging es dann für die siegreichen und glücklich erschöpften Bambinis zur Weihnachtsfeier. Die Gegner der Rückrunde werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben.
http://nachwuchs.icehogs.de/component/joomleague/ranking/16-bambini-2013-vorrunde/0/0/0/0/0.html

Autor:

ECP Pfaffenhofen Eishockeynachwuchs aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen