Sportlerehrung 2013: Stadt Pfaffenhofen zeichnet erfolgreiche Sportler und verdienstvolle Funktionäre aus

34Bilder

Um die Verdienste erfolgreicher Sportler und engagierter Funktionäre zu würdigen, lud die Stadt Pfaffenhofen vor kurzem zur Sportlerehrung in den Festsaal des Rathauses ein. 66 Sportlerinnen und Sportler, sechs Mannschaften sowie zwei Funktionäre bekamen von Bürgermeister Thomas Herker, 2. Bürgermeister Albert Gürtner und dem Sportgremiums-Vorsitzenden Martin Rohrmann Urkunden überreicht.

Eine besondere Auszeichnung, nämlich die Max Heckmeier Gedächtnis-Medaille, erhielt die Tischtennisspielerin Lena Kramm vom MTV Pfaffenhofen für ihre besonderen Leistungen im Behindertensport sowie auch bei regulären Meisterschaften. Sie belegte bei der Bayerischen Meisterschaft der Damen den 2. Platz und kam bei der Deutschen Meisterschaft der Damen B auf Platz 5. Im Behindertensport erreichte sie mehrere 1. Plätze bei den Bayerischen und Deutschen Meisterschaften sowie beim Weltranglistenturnier in Ungarn im Einzel und im Mannschaftswettbewerb.

Der Festabend wurde vom Klarinetten-Ensemble der Städtischen Musikschule Pfaffenhofen unter der Leitung von Susanne Reindl schwungvoll umrahmt. Bürgermeister Thomas Herker konnte eine Reihe von Ehrengästen im voll besetzten Festsaal des Rathauses begrüßen. Er gratulierte allen ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportlern zu ihren Erfolgen und bedankte sich im Namen der Stadt Pfaffenhofen bei den beiden geehrten Funktionären für ihr langjähriges Engagement. „Als erfolgreiche Sportler tragen Sie den Namen unserer Stadt nach außen“, erklärte Herker. Dabei ist die Stadt, wie er ausführte, seit Jahrzehnten ein verlässlicher Partner für die Sportvereine, denn sie fördert den Sport zum Einen durch Zuschüsse und zum Anderen auch durch die Schaffung und kostenlose Überlassung der adäquaten Sportplätze, Turnhallen usw.

Als Festredner konnte der Bürgermeister Werner Roß willkommen heißen, der als ehemaliger Bundesliga-Schiedsrichter, BLSV-Aufsichtsrat und Repräsentant des FC Ingolstadt 04 den Sport aus verschiedenen Perspektiven kennt und selbst seit 50 Jahren ehrenamtlich im Sportbereich tätig ist. Roß hob die Bedeutung traditioneller Werte hervor – „menschlicher, nicht materieller Werte“ – und nannte hier vor allem Menschlichkeit und Respekt. Er ging auf negative Veränderungen in der Gesellschaft ein, forderte „mehr Zufriedenheit und weniger Luxus“ und sprach sportlichem und ehrenamtlichem Engagement wichtige Aufgaben zu: „Wir sind der Kitt der Gesellschaft!“

Dem konnte auch Martin Rohrmann in seiner Ansprache nur zustimmen: „Heute werden lauter Vorbilder geehrt“, meinte der Sportgremiums-Vorsitzendes und bezeichnete die ausgezeichneten Sportler als „Helden des sportlichen Alltags“.

Zwei verdiente Funktionäre bekamen Ehrenurkunden für ihr langjähriges Engagement verliehen: Stefan Friedl ist seit 1991 als Schriftführer bzw. 3. Vorsitzender und Hauptkassiert für den BC Uttenhofen tätig. Bereits seit 1970 – also seit 43 Jahren! –engagiert sich Johann Seiler beim FC Tegernbach und zwar zunächst neun Jahre lang als Mannschaftsbetreuer und nun schon seit 1979 als Schriftführer.

32 Einzelsportler aus den unterschiedlichsten Disziplinen sowie sechs Mannschaften – insgesamt 66 Sportlerinnen und Sportler – wurden ausgezeichnet. Darunter waren drei Kart- und Speedway-Mannschaften des MSC Pfaffenhofen, zwei Mannschaften des MTV Pfaffenhofen (die Handball-C-Junioren und die 4x100 Meter-Staffel der Frauen) sowie eine Mannschaft des Billard-Sport-Clubs Pfaffenhofen.

Hier die Namen aller geehrten Sportlerinnen und Sportler: Lukas Alber, Jutta Averbeck, Veronika Bauer, Theresa Baumgartner, Manuel Birkner, Hansi Brandstetter, Nicole Bretting, Erika Buchberger, Herbert Bürgel, Bettina Burghard, Alessandro Di Marcantonio, Peter Domes, Karl Heinz Domes, Stefan Dusl, Dominik Englisch, Oliver Fahn, Robert Forster, Michèle Gehrmann, Valentin Glässner, Hans Glatt, Anja Gollnhofer, Valentin Grobauer, Dominik Gunzl, Stefan Hagl, Nils Hinne, Karl Heinz Hörskens, Daniel Horst, Norbert Höschel, Sabine Höschel, Luca Kastner, Leo Khuon, Karen Kienberger, Detlef Kleinschmidt, Lena Kramm, Felix Kröhnert, Steven Kühner, Lukas Loibl, Kai Lünebach, Horst Machate, Leon Maier, Darius Mennecke, Katharina Prechtl, Julius Rapp, Markus Reiner-Listner, Stefanie Reisner, Johann Reiter, Constantin Rist, Ursula Rothenhäusler, Carolin Schulz, Valerie Schulz, Nora Schwenne, Florian Stangl, Frank Stolle, Jutta Thalhammer, Beate Trapp-Greib, Tobias Urban, Florian Vietze, Sebastian Vietze, Michael Wagner, Kerstin Wagner, Patrick Wieprich, Franz Winklhofer, Manuel Wittmann, Julian Wittmann, Armin Woerner, Felix Wohlers.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen