Sonntag letzter Badetag im Freibad

Im Freibad Pfaffenhofen war in diesem Sommer viel los!
3Bilder

Heiße Badesaison mit 165.000 Besuchern geht zu Ende

Eine heiße Badesaison geht zu Ende: Das Pfaffenhofener Freibad schließt am kommenden Sonntagabend, 13. September seine Tore. Bis dahin ist das Freibad noch täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Einlassende ist um 18.30 Uhr.

Der Sommer 2015 war außergewöhnlich heiß und entsprechend hoch sind auch die Besucherzahlen des Pfaffenhofener Freibads. Insgesamt rund 165.000 Badegäste wurden seit Anfang Mai gezählt und besonders viele Besucher kamen im Juli (59.300) und im August (53.500).

Ein Besucherrekord mit genau 5.143 Badegästen wurde am 5. Juli, einem Sonntag mit tropischen Temperaturen, aufgestellt. Den Minusrekord hält dagegen der kühle 20. Mai mit nur 76 Besuchern!

Mit insgesamt 165.000 Besuchern liegt die Freibadsaison 2015 deutlich über den Zahlen der Vorjahre. Zum Vergleich: 2014 wurden 111.000 Gäste gezählt, 2013 waren es 134.000 und 2012 knapp 130.000. Den Rekord des Jahrhundertsommers 2003 konnte aber auch der jetzt zu Ende gehende heiße Sommer 2015 nicht knacken: Damals suchten rund 200.000 Besucher Erfrischung im Pfaffenhofener Freibad!

Nach dem Saisonschluss im Freibad und dem Ende der Sommerferien wird, wie gewohnt, das Hallenbad an der Realschule wieder geöffnet. Ab Mittwoch, 16. September gelten dort wieder die üblichen Badezeiten für die Öffentlichkeit: Mittwoch und Donnerstag 17 bis 21 Uhr, Freitag 15 bis 20 Uhr, Samstag 14 bis 18 Uhr und Sonntag 9 bis 12 Uhr. Einlassende ist jeweils eine Stunde vor Ende der Badezeit.

Autor:

Freibad Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen