Sommer in der Stadt: Tag der offenen Tür der Musikschule

Auch die Städtische Musikschule Pfaffenhofen trägt zum abwechslungsreichen Programm der Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ bei. Am Samstag, 13. Juli werden verschiedene Musikschule-Ensembles ab 10:45 Uhr das bunte Treiben des Wochenmarktes durch klassische und moderne Musikstücke begleiten. Neben dem Auftritt der Musikschulensembles auf dem Wochenmarkt lädt die Städtische Musikschule aber vor allem zum Tag der offenen Tür ins Haus der Begegnung ein.

Zu jeder halben Stunde wird am Samstag im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ ein Ensemble der Städtischen Musikschule auf dem Wochenmarkt spielen. Um 10:45 Uhr beginnt das gemischte Ensemble unter der Leitung von Karina Erhard, gefolgt vom Posaunen-Ensemble des Musikschulleiters Auwi Geyer um 11:15 Uhr. Danach können sich die Besucher des Wochenmarktes am Blechbläser Ensemble von Reinhard Greiner um 11:45 Uhr und um 12:15 Uhr am Klarinetten-Ensembles von Susanne Reindl erfreuen.

Von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr lädt die Städtische Musikschule an diesem Samstag, 13. Juli zum Tag der offenen Tür ins Haus der Begegnung ein. Alle Interessierten sind herzlich in die Räumlichkeiten der Musikschule eingeladen. Zum Musikschul-Schnuppertag werden dort verschiedene Aktionen angeboten. Am Samstag, 13. Juli, haben alle Eltern, Jugendlichen, Schüler/innen und Kinder, die Interesse an Musik haben, von 10.30 bis 13.30 Uhr die Möglichkeit, die Städtische Musikschule Pfaffenhofen mit all ihren Angeboten kennenzulernen. Im ganzen Haus der Begegnung, Hauptplatz 47, werden musikalische Angebote zu sehen und zu hören sein.
Im Erdgeschoss werden die Besucher zu jeder halben Stunde von Schlagzeugvorführungen des Schlagzeuglehrers Arno Haselsteiner empfangen. Im Theatersaal (2. Stock) eröffnet das Posaunen-Quartett unter der Leitung des Musikschulleiters Auwi Geyer um 10.30 Uhr das musikalische Programm. Hier finden bis 13.30 Uhr durchgehend Auf­tritte der diversen Ensembles statt und die Kinder der Musikalischen Früherziehung führen um 11 Uhr gemeinsam mit dem Kinderchor und Klavierschülern die musikalische Geschichte „Unter Wasser“ auf.
Die Lehrkräfte der Musikschule stellen von 10.30 bis 13.30 Uhr in den verschiedenen Räumen des Hauses der Begegnung alle Instrumente vor, die in der Musikschule unterrichtet werden. Es besteht auch die Möglichkeit, die Instrumente auszuprobieren und einen Probeunterricht zu besuchen. Und wer zwischendurch eine Pause braucht, für den hält der Elternbeirat in einem Café im Foyer des Hauses der Begegnung Essen und Getränke bereit, untermalt von Live-Musik verschiedener Musikschüler.

Organisiert und Durchgeführt wird die Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ von der Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen, die somit ein facettenreiches Rahmenprogramm zu Pfaffenhofens Wochenmarkt schafft.

Autor:

WSP- Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Frauenstraße 36, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm
+49 8441 405500
info@wsp-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen