Sommer in der Stadt: Frau Rund mit zauberhafter Jonglage

Am Samstag 20. Juli tritt Frau Rund mit einem farbenfrohen und artistischen Rahmenprogramm auf. Als Waldfee verkleidet, setzt sie die Gesetze der Physik außer Kraft.

Nächsten Samstag, 20. Juni geht der „Sommer in der Stadt“ von 9.30 bis 12.30 Uhr mit der poetischen Jonglage von Frau Rund in die nächste Runde. Die scheinbar magische Show der Künstlerin aus München ist Teil des abwechslungsreichen Rahmenprogramms für den Pfaffenhofener Wochenmarkt, das von der Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen organisiert und veranstaltet wird.

Mit ihrem Auftritt in Pfaffenhofen wird Julia Espenberger alias Frau Rund aus München Kinder und Erwachsene auf dem Wochenmarkt faszinieren. Als Waldfee verkleidet, setzt sie die Gesetze der Physik außer Kraft. Zumindest entsteht dieser Eindruck, wenn man die Kontakt-Jonglage der Frau Rund betrachtet: „Die Glaskugel erscheint aus dem Nichts und wandert wie magisch über meinen Körper. Ein Tanz entsteht“, so beschreibt Frau Rund ihre Bewegungskunst. Doch auch das klassische Jonglieren zählt zu ihrem Repertoire. Zwei, drei oder auch fünf Bälle werden am kommenden Samstag durch die Lüfte fliegen und Frau Rund wird dadurch die Wochenmarktbesucher mit einer Mischung aus Poesie und Komik in ihren Bann ziehen.
Die Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ umrahmt seit dem 1. Juni den Wochenmarkt in Pfaffenhofen mit abwechslungsreichen Aktionen und Auftritten von regionalen Künstlern und Institutionen.
Zum Finale der Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ organisiert die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen am 3. August eine Cocktailbar auf dem Hauptplatz, an der sich die Gäste des Wochenmarkts mit einem Sommerspezial-Cocktail erfrischen und gemeinsam auf den Ferienbeginn anstoßen können.

Stadtführung mit Altbürgermeister Hans Prechter

Zusätzlich findet am Samstag, 20. Juli die Pfaffenhofen-Tour statt. Der Stadtführer und Altbürgermeister Hans Prechter erzählt allen Interessenten historische Geschichten über die Stadt und deren Plätze. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Rathaus. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 2 € für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist die Stadtführung frei.

Autor:

WSP- Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Frauenstraße 36, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm
+49 8441 405500
info@wsp-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen