Sommer in der Stadt: Artmobil – bastle dein Traumauto!

Die Oldtimer-Rallye Donau Classics legt am Samstag, 22. Juni einen Zwischenstopp in Pfaffenhofen ein. Passend dazu bietet die Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ mit dem Artmobil allen großen und kleinen Autofans die Möglichkeit in einer mobilen Bastelwerkstatt das eigene Traumauto zu basteln. Beginn ist um 9.30 Uhr am Marienbrunnen auf dem Hauptplatz.

Angeleitet von drei ausgebildeten Pädagogen können Kinder hier nach Herzenslust die Pinsel schwingen, hämmern und kleistern – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Zu den verwendeten Materialien zählen Alltagsgegenstände wie Pappe oder Strohalme. Beim Gestalten und Verschönern der Flitzer stellen die Fahrzeugbauer nicht nur ihr handwerkliches Geschick, sondern auch ihre Kreativität unter Beweis. Im Anschluss können die Fahrzeuge dann gleich ausprobiert werden.
Die Mitarbeiter des Artmobil – dem roten Spielbus des Vereins Spielen in der Stadt München e.V. – bieten mit dieser Aktion ein betreutes kostenloses Spiel- und Bastelangebot für Kinder. Mit dem Artmobil richtet sich die Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ diesen Samstag also besonders an Familien. Der Besuch des Pfaffenhofener Wochenmarkts wird so für Groß und Klein ein spannendes Erlebnis.
Bis einschließlich 3. August veranstaltet die Wirtschafts- und Servicegesellschaft für die Stadt Pfaffenhofen noch jeden Samstag die Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ mit einem bunten und abwechslungsreichen Rahmenprogramm zum Wochenmarkt in Pfaffenhofen.

Autor:

WSP- Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Frauenstraße 36, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm
+49 8441 405500
info@wsp-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen