Saisonbilanz 2014/15 der F-Junioren-Fußballer des MTV Pfaffenhofen

Erfolgreicher MTV-Fußballnachwuchs

Die Fußballabteilung des MTV Pfaffenhofen kann zufrieden
auf die abgelaufene Junioren-Saison 2014/15 zurück blicken.

Die F3 spielte in der Vorrunde in Liga 5 Donau/Isar und konnte
alle Punktspiele gewinnen (Torverhältnis 84:1). Das Team
von Trainer Helmut Reiter qualifizierte sich damit für die Meister-Runde.
Auch in der Liga der Top-Teams belegte man mit 5 Siegen aus
7 Spielen einen Spitzenplatz.
In der Hallensaison zeigten die jungen MTVler ebenfalls ihre Klasse.
An sechs Hallenturnieren wurde teilgenommen und dabei wurde
dreimal der erste Platz, zweimal der 2. Platz und einmal ein dritter Platz belegt.

Diese Siegesserie konnte auch bei den Sommerturnieren fortgesetzt
werden. Beim großen Ilmtal-Cup der SG Oberes Ilmtal belegte man
den beachtlichen 2. Platz, beim Alte-Haide DSC-Cup im München
wurde die F3 des MTV Pfaffenhofen sogar Turniersieger.

Die F2-Fußball-Junioren, die ebenfalls von Helmut Reiter trainiert wurden,
schafften den Aufstieg von Liga 7 in Liga 6 Donau/Isar.

Die F1 des MTV wurde von Tom Wilhelm und Alex Schlager trainiert und
konnte in der Vorrunde 5 von 8 Spielen gewinnen.
In der Rückrunde wurden drei von sieben Spielen gewonnen.

Zum Saisonabschluss wurde die F2 und F3 zum DFB-Pokalspiel
TSV 1860 München – TSG 1899 Hoffenheim in die Allianz Arena
eingeladen (Ergebnis: 2:0 für 1860).
Die F1 fuhr zum Fußball-Golf.

Fußballbegeisterte Jugendliche der Jahrgänge 2005 – 2007 können
jeden Montag und Mittwoch um 16 Uhr auf der Schulsportanlage in
Niederscheyern ein kostenloses Probetraining absolvieren.

Autor:

MTV Pfaffenhofen Junioren-Fußball aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen